ARRAY(0xa1c22f9c)
 

eriyadu

"max"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 63% (15 von 24)
Ort: wien
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.392.337 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 15 von 24
Mein Baby-Album blau von Babett Nestroi
Mein Baby-Album blau von Babett Nestroi
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gutes geschenk, 1. Januar 2010
übersichtlich, praktisch,mit netten vorschlägen zum ausfüllen, vornehmlich eine datensammlung des babys mit vorbelegten fragen/angabefeldern und platz für fotos (nicht seitenlang leere blätter nur für fotos), sehr gutes preis/leistungsverhältnis.
Für jede Lösung ein Problem von Kerstin Gier
5.0 von 5 Sternen perfekt, 15. Oktober 2009
witzig, selbstironisch, flüssig; die figuren sind intelligent angelegt (irgendwie erkennt man immer wieder charakterzüge eigener mitmenschen...), die geschichte bekommt ab der mitte eine "runde" dynamik, die sprache ist mitunter sehr bildhaft. schade, dass das buch in einem abend durchgelesen ist, perfekte leichte unterhaltung, die nicht nur oberflächlich ist. bitte mehr davon!
Verblendung von Stieg Larsson
Verblendung von Stieg Larsson
8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen kein thriller, 15. Oktober 2009
der klappentext hält leider nicht was er verspricht: von spannung keine spur, der vermeinliche inhalt (verschwinden einer person) wird durch das "geniale ermittlerduo" im wesentlichen auf ca. 200 seiten gelöst, die geschichte erscheint etwas zu konstruiert. der lange rest (500 seiten) handelt vom einer intrige im wirtschaftsjournalismus; leider wirkt der schreibstil darüber hinaus über lange strecken holprig oder eilig verfasst. das einzig nicht langweilig ist die figur der e. salander. insg. ist das buch in der kategorie thriller/spannend falsch angesiedelt.

Wunschzettel