U.Schelhove

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 67% (2 von 3)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 768.594 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 2 von 3
Kleine Rebellen? Ein Plädoyer für eine jungengerec&hellip von Birgit Gegier Steiner
Ich bin Mutter von drei temperamentvollen Jungs und ich kann
dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Es gibt viele Tipps, wie man
"kleine Rebellen" sinnvoll steuern kann. Habe den Eindruck, dass
sie heutzutage viel zu schnell "therapiebedürftig" geredet werden,
anstatt sie sich austoben, sich bewegen und entwickeln zu lassen.
Gerade für Eltern, deren Jungs bereits im Kindergarten oder in
der Grundschule sind, ist das Buch klasse, um seinen eigenen Weg
zu finden und sich nicht verunsichern zu lassen.
Realistische Mörder in Krimis und Thrillern: Schre&hellip von Nicolette Bohn
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch "Realistische Mörder in Krimis und Thriller" ist fast ein
Muss für Krimiautoren. Man merkt in jedem Kapitel, wie umfassend Frau Dr.
Bohn in der Realität recherchiert hat, um z.B. Krimiautoren einen Einblick in die
Psyche von Mördern zu geben. Eine sehr gute Hilfe, um als Autorin im Krimi die Figur des
Mörders, seine Psyche, sein Motiv zu entwickeln.
Felix - Held in Ausbildung von Matthias Czarnetzki
Felix - Held in Ausbildung von Matthias Czarnetzki
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch "Held in Ausbildung" habe ich an einem Tag gelesen.
Czarnetzki gelingt es mit dieser Felix-Geschichte, den Leser in
die Welt des Trolls Urglat zu entführen. Hier erlebt Schüler Felix jede Menge Abenteuer.
Czarnetzki entführt den Leser in eine fantastische Welt und das mit ganz viel Humor.
So musste ich von Anfang an über Felix Mami schmunzeln:-)