Stefan Andres

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 94% (30 von 32)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.674.067 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 30 von 32
Poesie von Gabriele D'Annunzio
Poesie von Gabriele D'Annunzio
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mit der Serie "Classici italiani per stranieri" im Ernst-Klett-Verlag soll Italienisch-Lernenden die Sprache über die italienische Literatur näher gebracht – oder eher andersherum?
Denn ausgerechnet d’Annunzio, der schon für den italienischen Muttersprachler recht verzwickt zu lesen ist, einem nicht-Muttersprachler nahe zu bringen, ist schon ein gewagtes Unterfangen, das es allein schon verdient, belobigt zu werden.
Denn natürlich ist Gabriele d’Annunzio einer der wichtigsten Dichter Italiens (vielleicht sogar der wichtigste nach Dante und Petrarca?), hat er doch der italienischen Sprache gerade in seinen Gedichten einen bis dahin unbekannten… Mehr dazu
Postdramatisches Theater von Hans-Thies Lehmann
Postdramatisches Theater von Hans-Thies Lehmann
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Früher war alles modern, also ist heute alles postmodern - ist doch klar! Und bevor wir uns die Frage stellen, was wohl demnächst auf uns zu kommen mag, zersplittern wir nun erst mal den Begriff in den zur Verfügung stehenden Disziplinen.
Folglich hat sich Hans-Thies Lehmann, Professor für Theaterwissenschaft in Frankfurt a.M., daran gemacht, die Veränderungen, die das Theater in den vergangenen dreißig Jahren durchgemacht hat, zu "inventarisieren" und unter dem Titel "Postdramatisches Theater" zusammenzufassen. Er bedient sich bei der Benennung dieser Theaterkonzeption bewusst einer Wortneuschöpfung in Abgrenzung zum Begriff der "Postmoderne", und… Mehr dazu

Wunschzettel