primeballerina

 
Top-Rezensenten Rang: 4.774
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (290 von 381)
Ort: München
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 4.774 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 290 von 381
Und dann, eines Tages: Roman von Alison Mercer
Und dann, eines Tages: Roman von Alison Mercer
Das wunderschöne Cover des Romans Und dann, eines Tages von Alison Mercer fällt sofort ins Auge und gibt zumindest optisch schon viel her  der Inhalt ist aber durchaus turbulenter als das Cover vermuten lässt:

Als Anna mit 18 Jahren nach Oxford geht, um mit ihrem Anglistikstudium anzufangen, glaubt sie am Anfang einer aufregenden Zeit zu sein. Schon bald findet sie in der berühmten Clarissa, der gütigen Meg, dem blassen Keith und dem gutaussehenden Victor gute Freunde. Mit Victor findet sie sogar ihre erste große Liebe. Doch bis zu ihrem Abschluss ereignen sich allerlei Dinge, die Anna in der Zeit danach am liebsten vergessen möchte. Eines… Mehr dazu
Landline von Rainbow Rowell
Landline von Rainbow Rowell
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Georgie McCool knows her marriage is in trouble. That its been in trouble for a long time. She still loves her husband, Neal, and he still loves her  but that almost seems besides the point now.
Two days before theyre supposed to visit Neals family in Omaha for Christmas, Georgie tells him that she cant go. Shes a TV writer, and somethings come up on her show; she has to stay in Los Angeles. She knows that Neal will be upset with her  he is always a little upset with her  but she doesnt expect to him to pack up the kids and go home without her.
When her husband and the kids leave for the airport, Georgie wonders if shes finally done it. If shes ruined everything… Mehr dazu
Manche mögen Reis: Skurriles aus dem Reich der Mit&hellip von Susanne Vehlow
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mit dem neuesten Band aus der Lesezeichen-Reihe des Ullstein Verlags geht es nach China  in Manche mögen Reis erzählt Susanne Vehlow von ihren Erlebnissen.

Gemeinsam mit ihrem Mann Marc und den gemeinsamen Kindern, Jonas und Johanna, wagt sie den Traum vieler  alles aufgeben und für längere Zeit ins Ausland ziehen. So verlässt die Familie Berlin und zieht für zwei Jahre nach Schanghai. Dort unterrichten Susanne und Marc an der deutschen Schule und die Kinder besuchen selbstverständlich auch diese Schule. Die Unterschiede zwischen Deutschland und China sind gewaltig  in allen Aspekten. Lebensweise, Wetter, Infrastruktur & Verhalten… Mehr dazu