M. Kempes

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (14 von 16)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 701.096 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 14 von 16
ZyXEL PLA4225 - 500 Mbit/s Powerline Gigabit Switc&hellip von Zyxel
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Einen Powerline-Adapter mit Switch zu kombinieren ist eine klasse Sache und das funktioniert sehr gut. Bei mir hängen Fernseher, BD-Player und Receiver am Powerline Switch. Weitere Adapter im Netzwerk sind von AVM (Fritz!Powerline) und funktionieren dank gleichem Chipsatz tadellos mit dem Gerät von Zyxel.

Die Geschwindigkeit variiert von max. 400 MBit/s (im gleichen Raum) bis runter zu 80 MBit/s in einem anderen Geschoss.

Ein Ärgernis ist die mitgelieferte Software. Die Installation ist umständlich und das Program unbrauchbar. Ich habe den Adapter mit der AVM-Software ins Netz eingebunden. Diese ist um Welten besser. Für ein Firmware-Update… Mehr dazu
Dreambox DM 800 SE HD PVR Schwarz, Sat-Receiver + &hellip von Dream Multimedia
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe lange nach einem Gerät gesucht, das alle Abspielgeräte im Wohnzimmer vereinen sollte. Das habe ich für einen bezahlbaren Preis nicht gefunden, also habe ich mir einen BD-Player für das Abspielen der Scheiben (BD, DVD, CD) und für den Rest die Dreambox angeschafft. Und die ist jeden Cent wert, wenn man Willens und in der Lage ist, sich auf Linux-Ebene zu begeben, um sie nach seinen Wünschen anzupassen!

Folgende Funktionen laufen bei mir über die Dreambox:
+ DBV-C Receiver mit Twin-Tuner (zweiter Tuner am USB-Port), der mit den ganzen "+"-Kram perfekt umgeht
+ Festplattenrecorder
+ Radio
+ Media-Player (eigene… Mehr dazu
HTML - Kompendium . Mit XHTML, DHTML, CSS, XML, XS&hellip von Günter Born
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Den Inhalt des Buches könnte man gut und gerne auf die Hälfte der Seiten komprimieren ohne den Leser zu überfordern. Dafür wäre ein tieferer Einblick in CGI, JavaScript, XML/XSL (ggf. eine Übersicht über JSP/ASP) sicherlich sinnvoll. Was mir vor allem gefehlt hat, ist eine Besprechung von Techniken zur Anbindung von Server-Applikationen. Die Qualität der Beispiele und der mitgelieferten Software ist auch nicht besonders.