E. Ritter

"er50961"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 96% (24 von 25)
Ort: Bad Nauheim, Hessen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.537.878 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 24 von 25
Es war einmal ein Igel: Kinderverse von Franz Hohler
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verse für Alt und Jung, 21. März 2011
Wunderbare Verse für Alt und Jung. Manche sind oberflächlich, manche haben's ganz schön in sich, wie z.B. der über den Kater, der keinen Vater hat. Da ist sehr viel Realismus drin, kein Heile-Welt-Mythos, aber doch versöhnlich. Manche sind reiner Nonsens, andere surreal. Alle machen großen Spaß.
Die Illustrationen passen genau zu den Texten.
Hohlers Sprüche sind sehr eingängig. Zwei-, dreimal gelesen, und auch ein Mensch mit schlechtem Gedächtnis kann sie auswendig, von Kindern ganz zu schweigen.
Fazit: Das Buch ist äußerst empfehlenswert und zum Vorlesen bestens geeignet.
Meine Reisen mit Herodot von Ryszard Kapuscinski
Meine Reisen mit Herodot von Ryszard Kapuscinski
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Aufhebung der Zeit, 25. Juni 2006
Richard Kapuscinski hat schon mit dem 'Fußballkrieg' bewiesen, daß er sich in Menschen und Situationen - hier unvergleichlich in Soldaten bei ihrem ersten Einsatz an der Front - hineindenken und dies hautnah schildern kann. In den 'Reisen mit Herodot' versetzt er uns zweieinhalb Jahrtausende zurück, bleibt aber gleichzeitig in der Gegenwart. Es gelingt ihm, die Zeit aufzuheben, Herodot als den Erfinder der Reportage in Bezug zu dem Reporter des 20. Jahrhunderts zu setzen und aufzuzeigen, wie Geschichte weiter fortwirkt und sich in der Gegenwart manifestiert, aber auch, wie Geschichte geschrieben wird: Tatsachen, subjektive Emfindungen und Mythen vermischen sich untrennbar… Mehr dazu

Wunschzettel