Andreas Kothe

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (6 von 8)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 318.399 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 6 von 8
Star Trek: Into Darkness <b>DVD</b> ~ Chris Pine
Star Trek: Into Darkness DVD ~ Chris Pine
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Übermenschen, 27. April 2014
Was Star Trek Charaktere in allen Serien und Filmen vor J.J. Abrams auszeichnete war, dass sie Menschen waren, keine Übermenschen. Das hat sich grundlegend geändert. Jetzt sind sie zu Comicfiguren mutiert, die ständig übermenschliche Leistungen erbringen, und stets ein lustiges Gesabbel auf den Lippen haben. Damit sind die Geschichten nicht mehr glaubwürdig.
Gleichzeitig wirden die Plotts emotional so auf die Spize getrieben, wirs auf der Klaviatur der Emotionen des Publikus so wild herumgehämmert, dass man denkt, der Abrams kann das - aber er muss selbst behämmert sein - oder skrupellos.
The German Recordings von Jutta Hipp
The German Recordings von Jutta Hipp
5.0 von 5 Sternen Sichtbarkeit, 27. April 2014
Wer die Entwicklung des modernen Jazz in seinen Anfängen hörend verstehen will, der hat hier was ganz Tolles. Die Tempiwechsel, Verzögerungen, klanglichen Erweiterungen (ich schreibe als Laie) die hier eine noch deutlich hörbare Tradition bereichern, sind ganz sichtbar - transparent würde man wohl sagen können - das macht das Hören dieser frühen Aufnahmen für mich zu einem besonderen Erlebnis, denn die Musikerin und die Musiker erforschen Grenzland - spannend...
Und wir Nachgeborenen können nur bedauern, das Jutta Hipp sich aus dem männlich dominierten Hahnenzirkus der Jazzwelt so früh hat herausziehen müssen...
The Invention of Animals <a href="http://www.amazon.de/Invention-Animals-Lurie-National-Orchestra/dp/artist-redirect/B00HDZ1Z5Y">The John Lurie National Orchestra</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wundervolle Miniaturen (afrikanisch anmutender Klänge aber auch mit vielen unerwarteten Wendungen in europäisch/nordamerikanische Harmonik) führen einen zu einer fulminaten, mitreißenden Session, Weltregionen klanglich verbindend, Hörgewohnheiten erweiternd und sogar zum Tanzen reizend - ich wäre gern dabei gewesen, bin nun froh es wenigstens als digitale Konserve nacherleben zu können