Ostfriesenkopp

"www.ostfriesenblog.de"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (26 von 29)
Ort: Emden
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.153.751 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 26 von 29
Die (Ost)Friesen pauschal von Thomas Degering
Die (Ost)Friesen pauschal von Thomas Degering
Recht humoresk werden in diesem Buch die Ostfriesen aufs Korn genommen. Der Leser erfährt alles nur erdenkliche über dieses heitere Völkchen aus dem äußersten Nord(-Westen) Deutschlands. Wer aber aus Ostfriesland kommt, kennt die meisten Vorurteile bereits. Überraschungen bleiben also aus. Für Außerfriesische jedoch ein durchaus interessantes Buch.
Mordkompott. Kriminelles zwischen Klütje und Klunt&hellip von Peter Gerdes
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch enthält 20 skurrile Kurzgeschichten, die allesamt von verschiedenen Autoren stammen. Peter Gerdes ist diesmal also "nur" die Verpackung. Alle Stories sind in Ostfriesland angesiedelt, die in den Geschichten vorkommenden Gerichte kommen ebenfalls aus dem norddeutschen Raum. Wer die norddeutsche Küche mittels spannender Geschichten kennen lernen möchte, kann uneingeschränkt zugreifen. Viel Spaß beim Lesen und guten Hunger!
Ebbe und Blut: Kriminalroman von Peter Gerdes
Ebbe und Blut: Kriminalroman von Peter Gerdes
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dass es in Ostfriesland bei den unterkühlten Ostfriesen nicht immer ganz so friedlich zugeht, zeigt dieses spannende Buch. Stimmige Handlung, ein Peter Gerdes in Höchstform. Der Leser fiebert mit den Charakter, die Beschreibungen holen das Küstenfeeling ins Bett oder aufs Sofa (je nachdem, wo man den Krimi gerade liest). Ein Buch, dass nicht nur Fans von Peter Gerdes begeistern wird.