Leviathan

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (13 von 19)

Häufig verwendete Tags
dvd
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 316.398 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 13 von 19
Wheel of Time 14. A Memory of Light (The Wheel of &hellip von Robert Jordan
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nachdem ich nun um die 1,75 Jahre meines Lebens mit dem Lesen dieses Fantasy-Epos verbracht habe (nicht in Vollzeit) fand ich es mal wieder angemessen ein wenig(!) Zeit in eine kurze Rezension zu investieren (relativ zu einem über 11.000 Seiten starken Mammutwerk).

Ein Kurzüberblick über die Bände:

Die Reihe beginnt mit einem exzellenten ersten Buch. Die folgenden 4 bis 5 Bände (es fällt mir etwas schwer diese auseinanderzuhalten, meine Entschuldigung dafür) erweitern die vorgestellte Welt hervorragend und zeichnen ein detailreiches aber stets interessantes Bild eben jener Welt. Die Geschichte der Charaktere ist spannend und… Mehr dazu
The Wheel of Time 01. The Eye of the World von Robert Jordan
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nachdem ich nun um die 1,75 Jahre meines Lebens mit dem Lesen dieses Fantasy-Epos verbracht habe (nicht in Vollzeit) fand ich es mal wieder angemessen ein wenig(!) Zeit in eine kurze Rezension zu investieren (relativ zu einem über 11.000 Seiten starken Mammutwerk).

Ein Kurzüberblick über die Bände:

Die Reihe beginnt mit einem exzellenten ersten Buch. Die folgenden 4 bis 5 Bände (es fällt mir etwas schwer diese auseinanderzuhalten, meine Entschuldigung dafür) erweitern die vorgestellte Welt hervorragend und zeichnen ein detailreiches aber stets interessantes Bild eben jener Welt. Die Geschichte der Charaktere ist spannend und… Mehr dazu
The Blade Itself: The First Law Book One: Book One&hellip von Joe Abercrombie
6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht gut und nicht schlecht, 12. Oktober 2008
Nachdem ich dieses Buch nun durchgelesen habe, komme ich nicht drumherum enttäuscht zu sein. Folgende Kritikpunkte haben sich bei mir angesammelt:
a)Keine nennenswerte Story. In wenigen Sätzen könnte man diese erschöpfend zusammenfassen. Mit allen relevanten Details auf wenigen Seiten. Außerdem empfand ich sie als extrem gradlinig. Echte Wendungen oder Höhepunkte sind kaum auszumachen. Zum "Pageturner" reicht es nicht!
Häufig weiß man auch nicht warum gerade etwas gemacht wird. Da wird von a nach b gelaufen und man weiß nicht nur das "warum" nicht, meist ist auch das b unklar. Wie soll ich bei etwas mitfiebern, wenn ich nicht… Mehr dazu