Janda

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (10 von 12)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 97.020 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 10 von 12
Sheylah und die Zwillingsschlüssel (Neuauflage) von Lolaca Manhisse
Bei diesem Buch bin ich gespaltener Meinung. Die Idee des Buches hat mir unglaublich gut gefallen. Die Geschichte ist durchdacht, der Spannungsbogen hält bis zum Ende, es gibt eine Liebesgeschichte, Freundschaft, ein Familiendrama, Magie, das Gute und das Böse, einen Krieg und alle Fabelwesen, die man sich nur denken kann. Und hätte die Autorin der Geschichte ein wenig mehr Zeit gegönnt, wären es glatte 5 Sterne geworden. ABER leider hetzt sie nur so durch das Buch. Es wird alles wie in einer Aufzählung hintereinander weg erzählt. Es wird auf keine Einzelheiten eingegangen, nichts wirklich ausführlich beschrieben und man hat die ganze Zeit das… Mehr dazu
Blutbraut von Lynn Raven
Blutbraut von Lynn Raven
5.0 von 5 Sternen schnulzig schön, 20. November 2013
Lynn Raven ist eine super Schriftstellerin. Sie hat einen gut zu lesenden, flüssigen Schreistiel, einen Spannungsbogen, der das ganze Buch umfasst und ihre Geschichten laden zum träumen ein - kurz, man verschlingt ihre Bücher. Leider finde ich manches Mal, dass der Grundtenor ihrer Geschichten recht ähnlich ist. Dieses Mal eben in Form von Vampieren und Nosferatus. Auf den Inhalt möchte ich nicht weiter eingehen, da es bereits tolle Zusammenfassungen gibt. Die Protagonistin, die Blutbraut, ging mir (ehrlich gesagt) durch ihr Gejammer die ersten 200 Seiten wirklich auf den Senkel. Irgendwann verliert sich das jedoch. Wenn man Fantasy-Romane gepaart mit einer… Mehr dazu
Im Bann des Tigers: Der zweite Fall für Llimona 5 von Irene Rodrian
Ich liebe die Bücher der Detektei Llimona 5. Ich finde die Figuren klasse ausgearbeitet und man liest sich in die Bücher schnell ein. Die Geschichten sind sehr spannend, gut durchdacht und die Wiederholungen der vorherigen Bände halten sich in Grenzen. Ich liebe die Tapas-Rezepte, die Carva-Abende und das die Mädels in den Büchern "menschlich" wirken. Sie sind lustig, traurig, streiten sich, vertragen sich, zicken ein wenig rum und jeder in diesen Bücher hat seine spezielle Macke. Die Differenzen zwischen den Freunden sind herrlich beschrieben  ich habe so einige Male in der Bahn laut lachen müssen. Warum also nur 3 Sterne? Die Rechtschreibung ist… Mehr dazu