Arnie_1

"arnie_s"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (196 von 214)
Ort: Erlangen
Geburtstag: 17. Juni
In eigenen Worten:
Mega Shopper seit 1998

Interessen
Gute Filme, gute Musik, gute Bücher, bloß kein Mainstream!
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 16.482 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 196 von 214
Star Trek: The Original Series: Devil's Bargain von Tony Daniel
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
(Endlich) wieder eine Geschichte mit den (silikonbasierten Lebewesen) Horta! Darüber habe ich mich sehr gefreut.
Gerade noch auf ZDFneo die Original Folge mit den Horta auf Janus IV gesehen und das DS9 Buch ("devil in the sky") in guter Erinnerung,
kommt dieses Buch heraus, welches ich einfach toll finde.
Der Plot der Story in Summe, zugegeben, ist eher "kalter Kaffee" - da die Enterprise halt mal wieder einem Planten aus der Patsche helfen, vor einer (großen) Katastrophe beschützen muß.
Dennoch: Kirk darf mal so richtig ran, mit seiner Hannah, Pille, Scotty und Spock sind wieder exzellent getroffen und es gibt Humorvolles und Spannendes.
Ich… Mehr dazu
Star Trek: The Original Series: Troublesome Minds von Dave Galanter
4 von 5. Das Buch ist wirklich gut! Wie bei so vielen Star Trek Romanen geht es dann aber auf den letzten 20 Seiten wieder ganz schnell. Gerade nach dem lange aufgebauten Spannungsbogen hätte ich mir auch hier ein ausführlicheres Ende der Geschichte gewünscht, deshalb 1 Stern Abzug. Inhaltlich gibt die Beschreibung des Buches bereits alles her, und ich möchte auch nichts verraten. Das Trio Kirk, Spock und McCoy ist vorbildlich und witzig dargestellt, auch sind die zweifelnden Gedanken gut ausgearbeitet. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen!
Star Trek: Typhon Pact: The Struggle Within von Christopher L. Bennett
Star Trek: Typhon Pact: The Struggle Within von Christopher L. Bennett
Eine gute Idee und gute Ansätze. Doch nur mittelmäßig und teilweise echt langatmig (bei so einem kurzen Buch...), da hilft auch der aktuelle Zeitbezug nicht viel. 3 von 5.
Die Typhon Pact Reihe wird ja mit etliche Ausgaben in 2012 weitergeführt, hoffentlich sind diese Romane dann spannender/peppiger...
Resummee: Es gibt deutlich bessere Star Trek Bücher. Schade.