OzzyHead

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (86 von 130)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.231.204 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 86 von 130
Essential Iron Maiden von Iron Maiden
Essential Iron Maiden von Iron Maiden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krudes Konzept, das aufgeht., 18. Februar 2008
In dieser Rezension betrachte ich die CD als singuläres Produkt, sprich Dinge wie Veröffentlichungspolitik fließen hier (und auch in die Bewertung) nicht ein.

Ein Best-Of für eine Band wie Iron Maiden zu produzieren gehört wohl zu den eher schlecht realisierbaren Vorhaben, es sei denn man plant den Komplett-Re-Release des Back-Katalogs.
Zu groß ist das Feld an überdurchschnittlichen und herausragenden Tracks die Maiden in ihrer Karriere produziert haben, als dass man das Gesamtwerk wirklich erschöpfend auf einem Best-Of wiedergeben könnte. Von daher ist das Vorgehen, das hier gewählt wurde durchaus passend:
2 Tracks… Mehr dazu
Waitin'on a Sunny Day von Bruce Springsteen
Waitin'on a Sunny Day von Bruce Springsteen
Ich habe mir diese Single damals aus Australien importieren lassen(mit 4 titeln), da es anfangs so schien als würde der europäische release nur 2 Titel etnhalten. Mitlerweile wurde auch in Europa die 4 Titel version veröffentlicht.
"Waitin' on sunny day", die 3. auskopplung aus dem Album "The rising", ist ein auffallend fröhlich daherkommender Song;anfangs v.a. von Soozie Tyrells Violine getragen bekommt der Hörer eine schöne Mischung aus Rock 'n' roll und ein wenig Rythem'n'blues. Es ist ein klein wenig eine Hommage an die Musik die Springsteen zusammen mit Little Steven und Southside johnny in den 70ern in New Jersey begründeten, wobei ich den… Mehr dazu
Stairway to Heaven/Highway to Hell (1989) von Gorky Park
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gott schütze die 80er!, 11. April 2005
Ende der 80er Jahre öffnete sich die Sowjetunion mehr und mehr dem Westen. So gelang es der Anti-Drogen Stiftung "Make a Difference" ein großes Festival in Moskau zu veranstalten, das am 12. und 13. August '89 im Moskauer Leninstadion stattfand bei dem alles auftrat was inder damaligen Rockszene Rang und Namen hatte. Die "Make a Difference" Stiftung, die vom damaligen Bon Jovi Manager Doc McGhee mitgegründet wurde, nachdem dieser verurteilt wurde, weil er versuchte eine beträchtliche Menge Mariuhana in die USA zu schmuggeln, brachte Ärtzte mit über den großen Teich um die Folgen von Alkohol- und Drogenmissbrauch in Moskau zu bekämpfen. Um das Ganze… Mehr dazu

Wunschzettel