Leselurch

 
Top-Rezensenten Rang: 1.790
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 82% (545 von 667)
In eigenen Worten:
Hallo! :) Ich bin Studentin, 21 Jahre, und blogge seit dem 22. Januar 2011 unter meinem Nicknamen "Leselurch". Ich rezensiere überwiegend Bücher aus dem Bereich Young Adult und Fantasy, mache aber auch gerne mal Ausflüge in andere Bereiche. Über einen Besuch auf meinem Blog würde ich mich freuen! Eure Lurchi
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.790 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 545 von 667
Das Haus der verschwundenen Kinder: Roman (Heyne f&hellip von Claire Legrand
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
*Worum geht's?*
Victoria, Schulbeste und Vorzeigetochter, fühlt sich in ihrer Heimatstadt Belleville pudelwohl. Dort ist alles so perfekt und geregelt, wie sie es mag. Nur ihr Freund Lawrence passt nicht in Victorias tadelloses Leben. Lawrence liebt Musik (so eine Zeitverschwendung!) und träumt gerne vor sich her (so ein Unsinn!), doch Victoria hat es sich selbst zur Aufgabe gemacht, aus ihm einen gesellschaftstauglichen jungen Mann zu machen. Als Lawrence eines Tages verschwindet und nicht einmal seine Eltern ihn zu vermissen scheinen, wird Victoria stutzig. Plötzlich wird ihr bewusst, dass alle Kinder Bellevilles, die nicht eifrig und wohlerzogen sind, in Mrs… Mehr dazu
Mystic City 2. Tage des Verrats von Theo Lawrence
4.0 von 5 Sternen Große Macht - oder sicherer Tod?, 26. September 2014
*Worum geht's?*
Die Rebellion hat ihre Opfer gefordert. Aria hat sich gegen ihre Familie entschieden und versteckt sich mit den Mystikern an einem abgelegenen Ort, während ihr geliebter Hunter in Manhattan für die Gleichberechtigung seiner Leute kämpft. Nichts wünscht sich Aria mehr als an seiner Seite kämpfen zu können, doch die Gefahr ist zu groß: Die Roses und auch ihr Ex-Verlobter Thomas scheuen vor nichts zurück, um Aria wieder in ihre Fänge zu bekommen. Als Aria jedoch bemerkt, dass auch Hunter nicht ganz ehrlich zu ihr ist und er sich immer stärker von ihr distanziert, bleibt ihr keine Wahl. Aria muss handeln. Sie schlägt… Mehr dazu
Shadow World. Kampf der Seelen von Melissa Marr
4.0 von 5 Sternen Seelen zwischen zwei Welten, 22. September 2014
*Worum geht's?*
Mallory hat kein festes Zuhause. Zusammen mit ihrem Ziehvater Adam, einem Maga, zieht sie von Stadt zu Stadt, um vor den Daimonen zu flüchten. Denn Adam hat etwas, das der Herrscher der Daimonen um jeden Preis zurückhaben will. Als ein weiterer Umzug ansteht, versucht sie allerdings ihren Vater umzustimmen: In Kaleb hat sie jemanden kennengelernt, den sie nicht mehr verlassen möchte  doch in einem Leben auf der Flucht, einem Leben im Kampf gegen die Daimonen hat Kaleb keinen Platz. Mallory weiß jedoch nicht, dass Kaleb in Wahrheit selbst tief in ihr Geheimnis verwickelt ist. Während er in der STADT, der Heimat der Daimonen, in einem… Mehr dazu

Wunschzettel