Maria Jongebloed

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 86% (38 von 44)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 49.446 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 38 von 44
Dämonen brauchen Liebe von Marika Bach
Dämonen brauchen Liebe von Marika Bach
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Eine Autobiografie, die mich von der ersten bis zur letzten Seite mit seinem Thema fesselt und aufrüttelt. Marika Bach schreibt ihre Botschaft "Dämonen brauche Liebe" in Form eines Interviews, indem sie einmal Interviewerin ist und dann wieder Protagonistin. Diese Interviews werden in vielen Etappen geführt. Die ständig wechselnden Positionen sind für mich als Leserin oft verwirrend und gleichzeitig wieder faszinierend, da dieser Schreibstil beim Lesen immer wieder meine vollste Aufmerksamkeit erfordert. Für diese Form des Interviews hat sich die Autorin auf Rat einer Freundin entschieden, da sie so für sich so die beste… Mehr dazu
So fern und doch ganz nah von Claudia Fromme
So fern und doch ganz nah von Claudia Fromme
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ein so wertvolles, wunderbares Buch, das Mut macht, zum L(i)eben. Eine so kraftvolle, liebevolle, Autorin, die mir bewusst macht, dass zu unserem Leben das Sterben gehört und zu unserem Sterben das Leben. Ein Buch, in das ich eingetaucht bin, eingetaucht in die unendliche Kraft der Liebe, die niemals endet. Allein das einzigartige, wunderschöne, bewegende, einfühlsame , aussagekräftige Cover lässt mich als Leserin bewusst das ewige Band der Liebe spüren, das selbst der Tod nicht trennen kann.

Claudia Fromme, die mich in ihrer unendlichen Liebe, in ihrem Vertrauen zu Gott, zu ihrer Familie, zu sich selber und zu ihrem Leben immer… Mehr dazu
Freiheit, ich komme! von Kerstin Werner
Freiheit, ich komme! von Kerstin Werner
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Wunder unserer inneren Freiheit wieder neu in uns zu entdecken und zu leben, liegt in jedem von uns, indem wir uns wieder erlauben, so zu sein, wie wir sind, mit allem, was ist. Kerstin Werner beschreibt in Ihrem Buch diesen wunderbaren Weg der Entfaltung, so einfühlsam, authentisch, überzeugend, humorvoll, herzerfrischend und so Mut machend. Im Erwachen der eigenen Bewusstheit liegt der Schlüssel zu unserer inneren und äußeren Freiheit. Kerstin Werner nimmt in ihren Geschichten die großen und kleine Kinderseelen achtsam und liebevoll auf ihre wunderbare Entdeckungsreise in die Freiheit mit und macht sie mir als Leserin auf zauberhafte Weise… Mehr dazu