Dirk Bendfeld

"dirk-bendfeld"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 91% (550 von 602)
Ort: Nieheim, Westfalen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.365.888 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 550 von 602
Bill Haley - Vater des Rock 'n' Roll von Otto Fuchs
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wer die bereits vorher erschienenen Bill-Haley-Bücher gelesen hat, erfährt hier nicht viel Neues. Weite Teile des Buches bestehen nämlich aus Infos, die dort schon mal nachzulesen waren. Andere Inhalte des Buches sind schon seit Jahren im Internet nachzulesen. Schließlich wurden mehr als 200 Seiten mit einer unübersichtlichen Auflistung von Haley-Platten gefüllt. Weiteres Minus: Die Bildqualität ist bei den meisten Aufnahmen sehr schlecht - die Auflösung ist sehr grobkörnig und eigentlich gerade mal gut genug für eine Website - bei einem Buch kann man höhere Ansprüche stellen, zumal wir viele der Bilder anderswo schon in besserer… Mehr dazu
Last Man Standing LIVE (CD + DVD) von Jerry Lee Lewis
Last Man Standing LIVE (CD + DVD) von Jerry Lee Lewis
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es gibt im Show-Geschäft wohl niemanden, der über so viele Jahrezehnte seiner Musik treu geblieben ist wie Jerry Lee Lewis. Diese DVD/CD-Kombination belegt, dass es der Killer auch heute noch drauf hat. Sein Klavierspiel und sein Gesang haben nichts von ihrer Originalität eingebüßt - und, auch wenn man Jerry Lee die Jahre mittlerweile deutlich ansieht: Er macht auch heute noch vielen Musikern vor, wie unverfälschter Rock'n'Roll und Country-Music klingen können. Dass der Killer heute natürlich keine Klaviere mehr in Brand setzt und er nicht mehr auf dem Piano herumgehüpft, dürfte eigentlich logisch sein - bei einem Alter von 71 Jahren. Diese… Mehr dazu
Elvis Lives - The 25th Anniversary Concert <b>DVD</b> ~ Elvis Presley
26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Diese DVD zeigt erstmals ein Konzert des Projekts Elvis - The Concert". Bei diesem Auftritt in Memphis 2002 spielt seine Original-Band (die TCB-Band) live zu Leinwandausschnitten vom King. Mit dabei sind auch die Imperials, die Sweet Inspirations und auch die Jordanaires (sie waren ursprünglich an den 70er Jahre-Konzerten nicht beteiligt). Die Elvis-Ausschnitte stammen vornehmlich aus den Dokumentationen That's The Way It Is" (1970) und Elvis on Tour" (1972) sowie aus dem Special Aloha From Hawaii" aus dem Jahr 1973. Außerdem wurde der Song If I Can Dream" aus dem 68er Comeback Special verwendet.

Bei Elvis lives" handelt es sich ein faszinierendes Konzert, das den King… Mehr dazu