Tobias Krämer

"Teppichknüpfer"
(REAL NAME)
 
Top-Rezensenten Rang: 7.071
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (99 von 113)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 7.071 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 99 von 113
Triumph and Power von Grand Magus
Triumph and Power von Grand Magus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Na wer sagt es denn..., 25. März 2014
...Da höre ich jetzt schon seit mehr als 24 Jahren Hevy Metal.
Richtig, da wurde schon im Kassettendeck Schwermetall geschmiedet.

Aber sowas wie dieses Album habe ich schon ewig nicht mehr durchs Trommelfell gejagt.
Das Teil ist eine Metal Lokomotive, die einem direkt mit Volldampf durch den Gehörgang brettert.
Ich sag es mal so:
Die Scheibe ist so heiß, da würde sich sogar Rob Halford die finger dran verbrennen.
Das Album ist so true, wenn König Midas es berührt verwandelt er sich in reinen Stahl.
Der Sound ist so krass, wenn man Steel versus Steel in einer katholischen Kirche spielt reißen sich die Madonnen die… Mehr dazu
Hunde unter Wasser von Seth Casteel
Hunde unter Wasser von Seth Casteel
5.0 von 5 Sternen Einzigartige und witzige Idee, 24. September 2013
Hunde unter Wasser zu fotografierten ist einfach eine geniale Idee
und die Bilder, die daraus hergekommen sind, finde ich einfach Klasse.

Das Buch ist ein reiner Bildband. Text ist praktisch nicht vorhanden (außer die üblichen Danksagungen und Widmungen).
Der Einband ist ordentlich gebunden und macht einen soliden Eindruck. Bei den Bildern, die sich auf einer Doppelseite befinden,
empfinde ich den Knick in der Mitte ein bisschen störend, was aber weiter kein großes Problem ist.

Das Buch bekommt von mir einfach deshalb 5 Sterne, weil zum einen die Bilder sehr gut fotografiert sind und das Buch insgesamt mit einer
hochwertigen… Mehr dazu
Brillux Holzimprägniergrund 550  750 ml von Spektrum-Farbe
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Verarbeitung, 18. September 2013
Der Holzimpregniergrund lässt sich prima verarbeiten.
Über den Langzeitschutz kann ich noch nichts sagen.
Allerdings sollte man das Zeug nur im freien verarbeiten, die Gruchsbelästigung ist nicht zu unterschätzen.
Außerdem ist das tragen einer etwas besseren Atemschutzmaske von Vorteil.