ARRAY(0xaa7476cc)
 

A. Zanker

(TOP 500 REZENSENT)   (REAL NAME)
Muir Woods, San Francisco, CA Sommer 2010
Top-Rezensenten Rang: 272
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (6.567 von 8.289)
Ort: CH
In eigenen Worten:
Vorab etwas zu meinen Stern-Bewertungen, die Leser immer wieder hinterfragen, (Warum keine 5*?/werde ich immer wieder gefragt) irritiert oder anfragen.
Hier meine skizzierten Bewertungen:

***** sprachlich, wie inhaltlich einfach klasse, toll verfasst, überzeugend, ohne irgendwelche Schwächen, ein Buch das einen auch Tage danach noch beschäftigt, solche Bücher überzeugen oder beflügeln!
**** sehr … Mehr dazu

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 272 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 6567 von 8289
Die Psychopathen unter uns: Der FBI-Agent erklärt,&hellip von Joe Navarro
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wer kennt sie nicht, jene sonderbaren Typen, die uns im einen oder anderen Kontext, an Grenzen brachten, und Gänsehaut oder andere Körperreaktionen erzeugten und wir wussten, mit dieser Person stimmt irgend etwas nicht, wir wissen nur nicht was genau. Und dass der Ex-FBI-Agent, der ursprünglich als Ermittler und Profiler gearbeitet, dadurch ein Qualitätssiegel mitbringt, bin ich mir nicht so sicher. Da ich selbst in einer früheren Ausbildung über 2 Jahre im Fach "Psychopathologie" unterrichtet wurde, war mir Sichtweise auf Navarros Buch zu einseitig. Dieses Buch ist klar auf Kriminelle Psychopathen ausgerichtet, aber nicht allgemein auf Psychopathen. Es gibt… Mehr dazu
Der islamische Faschismus: Eine Analyse von Hamed Abdel-Samad
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Kein Tag und keine Woche vergeht in unserer heutigen Zeit, ohne dass wir nicht von irgendeinem Anschlag, einer Tötung, eines Selbstmordattentats etc. hören. Es sind Konfliktgebiete mit Langzeitwirkung: Syrien, Libyen, Afghanistan, Pakistan, Irak, Libanon, Jemen. Erst vor wenigen Tagen wurde die Kriegsfotografin Anja Niedringhaus völlig grundlos in Afghanistan im Auto erschossen. Islamische Fundamentalisten nutzen Facebook, um für den Dschihad zu werben. Erst kürzlich sah ich einen Bericht, demzufolge ca. 200 Personen aus Deutschland und ca. 40 Personen aus der Schweiz in Kriegsgebiete, nach einer Vorbereitung für den Kriegseinsatz (!) eingereist sind. Sogar… Mehr dazu
Der Geliebte der Mutter: Roman von Urs Widmer
»Es genügt nicht, wenn Literatur nur den Ist-Zustand schildert. Sie muss auch utopische Qualitäten haben. Man muss daran erinnern, dass die Welt einmal schön war.«

Urs Widmer

Glaubt man den Nachrufen in den Zeitungen, so gehört etwa das Buch Der blaue Siphon zu den erfolgreichsten und bekanntesten Büchern von Urs Widmer, neben seiner "Trilogie mit biographischen Hintergrund", die da sind:

Der Geliebte der Mutter: Roman
Das Buch des VatersMehr dazu