K. Rapien

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 91% (29 von 32)
Ort: Dortmund
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 243.306 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 29 von 32
Sprachkalender Spanisch 2014: Sprachen lernen leic&hellip von Alexandra Trigo Villarreal
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spanisch lernen, 30. November 2013
Ich habe den Kalender jetzt seit 4 Jahren und finde ihn wirklich hilfreich.
Das ganz alltägliche Leben einer spanischen Familie wird im Verlauf des Jahres in kleinen Geschichten dargestellt. Es gibt einen guten Überblick über die Grammatik und die wichtigsten Vokabeln für den täglichen Gebrauch. Vor allen Dingen werden hier die wichtigsten Redewendungen und die ganz normalen Begriffe aus der Umgangssprache in den Dialogen verwendet, die man sonst nicht im Lexikon findet.
Neben den Dialogen gibt es noch Kreuzworträtsel, man muss Begriffe, die zusammengehören, zuordnen und es gibt Grammatik mit kleinen Übungen dazu. Schön sind auch die… Mehr dazu
Muffins von Kathrin Ullerich
Muffins von Kathrin Ullerich
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muffinsbackbuch, 2. Februar 2011
Muffins, die man hier normalerweise im Geschaeft kaufen kann, sind entweder aus Schoko- oder Vanilleteig und haben, wenn's hoch kommt, noch ein paar Beeren mit eingebacken. Die gibt es in diesem Buch auch, aber die Kochbuecher von Zabert und Sandmann haben nicht umsonst die Auszeichnung "Beste Kochbuchserie" erhalten, wenn hier nicht auch noch Muffins nachzubacken waeren, die, was Geschmack und Aussehen angeht, mehr hermachen als jedes Stueck Torte. Ganz an die bunten amerikanischen Muffins kommen sie zwar doch nicht heran, aber wer mal was anderes als die herkoemmlichen Muffins backen moechte, sollte sich dieses Kochbuch ruhig zulegen. Andererseits - ich wuerde dieses Buch ja am liebsten… Mehr dazu
Style A to Zoe: The Art of Fashion, Beauty, & Ever&hellip von Rachel Zoe
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
... dann ist dieses Buch das Richtige. Zwar finde ich Rachel Zoe nicht so überwältigend gut aussehend wie die Schauspielerinnen und Sängerinnen, die sie für Oscarshows und Grammies eingekleidet hat, aber ihre Tipps sind auf jeden Fall überdenkenswert. Und das eine oder andere kann man auch für sich anwenden. Es geht bei ihr um den eigenen Stil nicht nur bei Parties sondern vor allem im "Every Day Life". Manches versteht sich von alleine, wie etwa die Beachtung von Stilregeln im Büro, anderes ist dann aber wieder ein Hinweis darauf, wie man sich von seiner Umgebung ein wenig absetzen kann. Und das Wenige macht dann den Unterschied, wobei es auch oft nur… Mehr dazu