Chetana

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (103 von 135)
Ort: Dortmund
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 39.981 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 103 von 135
ANGEL - Wolfsmensch von Liesa Maria Nagel
ANGEL - Wolfsmensch von Liesa Maria Nagel
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe mir das Buch aus zwei verschiedenen Gründen gekauft, zum einen, weil ich den Plot durchaus ansprechend fand, zum anderen, aufgrund der guten Rezensionen.

Fairer Weise möchte zu Beginn anmerken, dass ich die Geschichte nicht zu Ende gelesen habe, weil ich bei knapp 40% einfach nicht mehr das Bedürfnis hatte mehr zu erfahren. Und genau das macht ein gutes Buch bei mir aus: Man möchte am liebsten jede freie Minute mehr über die Protagonisten erfahren. Nachdem das nach fast der Hälfte der Erzählung nicht der Fall war, habe ich aufgegeben.

Zu dem Warum: Der Schreibstil der Autorin ist durchaus ansprechend. Leider werden im Laufe… Mehr dazu
Türkisgrüner Winter (Kirschroter Sommer Band 2) von Carina Bartsch
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nachdem ich bei dem ersten Teil ein wenig mäkelig war, möchte ich an dieser Stelle den Hut ziehen. Es war ein absoluter Zufall, dass ich den Roman erst Stunden nach dem Erscheinen runtergeladen habe.
Meine so schnelle Rezension zeigt: Die Fortsetzung zu Kirschroter Sommer ist ein absoluter Pagerunner!

Auf eine Inhaltsangabe möchte ich verzichten. Ich denke aus gutem Grund hat sich die Autorin bei dem Klappentext auf ein Minimum beschränkt. Jeder weitere Satz würde dem Mitfiebern gehörig im Wege stehen.

Der Einstieg hat mich richtig auf die Folter gespannt. Wann begegnen sich die beiden Kampfhähne endlich? Wie reagiert Elyas? Die… Mehr dazu
Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1) von Daphne Unruh
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Habe dieses Buch in der Gratis-Aktion erstanden und es erst gar nicht weiter in meinem Kindle beachtet...als dann nach einiger Zeit ein neues Buch hermusste, dachte ich mir: Das Cover ist nett - fängste mal an. Was soll ich sagen? Ich war begeistert!

Der Schreibstil ist angehnem flüssig zu lesen. Die Geschichte ist aus der Ich-Perspektive von Kira erzählt. Genau hierdurch entwickelt sich eine derartige Spannung, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Genauso ahnungslos wie die Protagonistin wird man in eine völlig neue magische Welt befördert und weiß nicht, wem man Vertrauen kann und welche Intrigen gesponnen werden. Man gerät… Mehr dazu