TheOzzman

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 51% (160 von 315)
Ort: Leipzig
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 955.860 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 160 von 315
Ready to Die von Iggy & The Stooges
Ready to Die von Iggy & The Stooges
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Album, aber..., 30. April 2013
Zum Album: Das Album ist gut, vielleicht das beste Iggy Pop Album seit "American Caesar". Die Texte sind auch genial (Unfriendly World, Gun, DD's). Wer allerdings ein neues Stooges Album oder ein zweites "Raw Power" erwartet wird vielleicht enttäuscht. Zumal es auch kein wirkliches Punk-Album ist, sondern mehr in Richtung Rock-Album geht. Außerdem sind auch 3 ruhigere (aber sehr gute Stücke) drauf.
Zur CD: Die Musikindustrie muß sich nicht wundern, wenn kein Mensch mehr CDs kauft, sondern nur noch Downloads. Eine derart lieblose Verpackung hab ich selten gesehen. Kein Booklet, keine Fotos, nur ein zusammengefaltetes Stück Papier mit den Texten. Auch den… Mehr dazu
Bose ® AE2i ® Audio Kopfhörer, schwarz von Bose
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Überteuert, 14. April 2013
Das Positive zuerst: Die Köpfhörer sitzen perfekt, sind sehr leicht und angenehm zu tragen. Der Sound ist gut, aber ich hätte bei der Marke Bose und dem doch sehr hohen Preis mehr erwartet. Meine 30,- EUR Philips Kopfhörer klingen genauso gut wenn nicht sogar besser. Leider fangen diese nach ca. 30 Minuten an auf den Ohren zu drücken. Deshalb habe ich mich auch für die Ohrumschliessenden Bose Kopfhörer entschieden.
Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass doch sehr viel Musik nach aussen dringt. Auch dies bei einem Kopfhörer dieser Preisklasse völlig inakzeptabel. Auch hier waren meine Philips Kopfhörer wesentlich besser.
Fazit: Ein… Mehr dazu
The Scarred People (Limited First Edition) von Tiamat
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich gebe es zu: Nach dem ersten Hördurchlauf war ich etwas enttäuscht. Größtenteils sehr ruhige Songs, kaum eingängige Hits. Diese Meinung habe ich aber nach dem dritten anhören komplett geändert. Jetzt läuft die Scheibe auf Dauerrotation. Wo soll ich anfangen? Es gibt so viel auf dieser Platte zu endecken. Großartige Songs wie " The Scarred People", "Radiant Star", "The Sun Also Rises", "Love Terrorists", "Thunder & Lightning" (eigentlich für Lucyfire gedacht), das wunderbare, von Anders Iwers gesungene "Paradise". Selbst das von Lana del Rey gecoverte (welches mir im Original schon bestens gefallen hat) "Born to Die" ist ein Ohrwurm… Mehr dazu