_daywalker_

"_daywalker_"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 91% (1.053 von 1.159)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 348.782 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1053 von 1159
My Cassette Player von Lena
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Knapp vorbei....., 16. Mai 2010
...an der "drei"

Ich erzähle bestimmt nichts neues, wenn ich mich in die Reihe derjenigen geselle, die Lena's Art schlichtweg vom Sofa geblasen hat, als sie in Raabs Castingshow einen Konkurrenten nach dem anderen rausgekegelte. Sie ist eine unfassbar talentierte Live-Performerin und all diese Titel die sie so sehr mochte hat sie so fantastisch interpretiert, dass es eine wahre Freude war, Ihr zuzusehen / -hören. Als dann feststand, dass sie der Star für Oslo ist, war die einzige realistische Frage: "Wieviel von Lena kann auf diesem 1. Album sein?".

Es ist das Los der Casting-Show-Gewinner, dass sie eine erste bittere Pille schlucken müssen. Wollte… Mehr dazu
Das Buch in dem die Welt verschwand von Wolfram Fleischhauer
Das Buch in dem die Welt verschwand von Wolfram Fleischhauer
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wolfram Fleischhauers Titel zu dem Buch hat mich eigentlich am meisten gereizt und ich habe mich lange mit dem Kauf zurück gehalten. Letztlich habe ich, wie fast immer, doch einfach wissen müssen, was sich dahinter verbirgt.
Das Buch spielt eigentlich 1836, erzählt aber einen Rückblick der zentralen Figur auf das ereignisreiche Jahr 1780.
Nicolai Röschlaub ist der Hauptakteur dieser Geschichte; ein junger Arzt mit vielen guten frischen Ideen. Leider holt er sich sehr schnell eine blutige Nase, weil sein Temperament beim Fürsten zu Fulda zu schnell mit ihm durchgeht. Gedemütigt landet er in Nürnberg, auf einem mehr oder minder unspannenden… Mehr dazu
Miss Lizzie: Kriminalroman von Walter Satterthwait
Miss Lizzie: Kriminalroman von Walter Satterthwait
46 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Den „Literatussis" sei dank! Der Lesekreis meiner Freundin hat dieses Buch ausgewählt und ich habe sozusagen vorgeschmökert.
Hätte ich sonst zu Satterthwait gegriffen? Wohl kaum. Für gewöhnlich habe ich mich in den vergangenen Jahren eher seltener in der Krimi-Ecke daheim gefunden. Umso schöner ist es, diesen Roman gelesen zu haben.
Lizzie Borden stammt aus Fall River. Dort wurde Sie vor Gericht gestellt, weil man Sie des Mordes an Ihren Eltern bezichtigte. Mit einem Beil soll sie die beiden grausam zerstückelt haben. Doch Lizzie wurde freigesprochen...aus Mangel an Beweisen. Lizbeth A. Borden ist aus Fall River weggezogen....
1912… Mehr dazu

Wunschzettel