Nadja

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 70% (150 von 214)
Ort: Niedersachsen
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 1.840.922 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 150 von 214
Todesangst: Thriller von Simon Kernick
Todesangst: Thriller von Simon Kernick
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Freund oder Feind?, 15. Oktober 2010
Als Dan Tyler in einem fremden Zimmer in einem Bett voller Blut erwacht, glaubt er, sich in einem Alptraum zu befinden. Doch hier irrt er sich gewaltig, denn es ist schlimmer als jeder Albtraum, es ist die Realität. Neben ihm liegt eine Leiche, es ist Leah, die junge Frau, in die er sich gerade eben erst verliebt hatte. Und es wird noch schlimmer. Als er aus dem Bett steigt, klingelt das Telefon und eine Stimme sagt ihm, er möge den DVD-Spieler starten. Auf dem Fernseher muss Tyler verfolgen, wie er Leah brutal ermordet. Jetzt soll Tyler zu einer Adresse in East London fahren, dort einen Aktenkoffer abliefern und weitere Instruktionen abwarten. Tyler weiß nicht mehr vor noch… Mehr dazu
Das Spiel: Roman von Richard Laymon
Das Spiel: Roman von Richard Laymon
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Komm und spiel mit mir", 19. März 2007
Ich war so gespannt auf den neuen Roman von Richard Laymon - und wurde nicht enttäuscht.

Die Hardcore-Szenen beginnen zwar erst ab Seite 300, was dem Buch aber nicht schadet. Man kann schließlich nicht über die ganzen 500 Seiten so eine erdrückende Spannung ertragen, ohne Pausen einzulegen. Und wer will schon Pausen einlegen? Der Spannungsbogen wird trotz der anfangs fehlenden Hardcore-Szenen aufrecht erhalten.

Es geht um eine Bibliothekarin, die auf ihrem Arbeitsplatz einen Brief mit ihrem Namen entdeckt. Das Spiel beginnt. Sie muss bestimmte Aufgaben erfüllen, die anschließend mit einer Geldsumme entlohnt werden. Diese Summe verdoppelt… Mehr dazu
Die Geduld der Spinne: Roman von Jonathan Nasaw
Die Geduld der Spinne: Roman von Jonathan Nasaw
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine andere Thriller-Art, 15. März 2007
Inhalt:

Es handelt von einer Psychologin, die ein Gutachten für einen Häftling erstellen soll. Nach einigen Sitzungen bricht der Häftling aus dem Gefängnis aus und entführt die Therapeutin. Nicht nur, dass ihre natürliche Haarfarbe rotblond ist (diese Haarfarbe ist das Auswahlkriterium für seine Opfer), sondern er hat sie vorrangig aus einem ganz anderen Zweck entführt.

Bewertung:

Für die erste Hälfte des Buches hätte ich 5 Sterne vergeben. Leider wurde es dann doch ziemlich langweilig, da die Story bereits zu dem Zeitpunkt ziemlich ausgereizt war. Ständig werden die multiplen Perönlichkeiten… Mehr dazu