jettlich

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (50 von 57)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.158.916 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 50 von 57
The Golden Age Of Wireless von Thomas Dolby
The Golden Age Of Wireless von Thomas Dolby
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Genial!!!!, 4. Oktober 2006
Vermutlich kennen viele Leute von Thomas Dolby nur seinen größten Hit "She blinded me with science". Das ist eigentlich sehr Schade, denn Dolby lieferte mit der Scheibe "The Golden Age Of Wireless" ein wirklich geniales Meisterwerk ab. Dolby war ein erstklassiger Klangtüftler und das merkt man einfach beim Durchhören. Kraftvolle Analogsounds legendärer Moog Synthesizer wechseln sich mit filigranen PPG Wave-Sounds ab. Immer melodisch, immer wohlklingend und kraftvoll.
Ein Feuerwerk für die Ohren!
Seconds Out von Genesis
Seconds Out von Genesis
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Für uns Spätgebohrene, die wir Genesis erst seit dem poppigen und extrem kommerziellen "Invisible Touch - Album" richtig wahrgenommen haben, ist es erst einmal sehr verwunderlich, wenn man erfährt, daß es Genesis auch schon viel früher gab. Ja warum hat das einem denn Keiner eher gesagt, dass die die Gruppe in den 70`er und frühen 80`er Jahren schon so geile Songs hatte? Das ist Bombast-Rock vom Feinsten! Die Live-Doppel-CD ist purer Genuß, die Songauswahl überragend! Songs wie z.B. Squonk, Afterglow, Firth of Fifth, Suppers Ready, Cinema Show, Los Endos oder Dance On A Volcano glänzen mit wunderschönen Keyboard- und Gitarren-Solis sowie… Mehr dazu
Genesis - Platinum Collection - The Video Show <b>DVD</b> ~ Genesis
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast Spitze!!!, 25. Oktober 2005
Diese DVD kam kurz vor Weihnachten 2004 auf denn Markt. Natürlich ist das die Umsatzreichste Zeit des Jahres. Kurz und gut, die DVD muss man einfach haben! Die Bildqualität ist super und der Dolby-Sound einfach umwerfend. Die DVD berücksichtigt vorallem die Collins-Ära. Das ist völlig ok, denn es war die erfolgreichste Zeit der Gruppe und auch für mich die beste Zeit. Sozusagen als Bonus gibt es noch 3 Tracks mit R. Wilson als Sänger. Das ist sehr gewöhnungsbedürftig sonst hätte die DVD auch volle 5 Punkte von mir bekommen. Aber man hat ja schnell draus gelernt und die Verbindung wieder aufgekündigt. An der Stelle hätte ich mir… Mehr dazu