ARRAY(0xa214adec)
 

Gerhard Pülhorn

"History"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 72% (203 von 282)
Ort: Lichtenfels, Deutschland)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 316.868 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 203 von 282
Das Buch des Vaters von Urs Widmer
Das Buch des Vaters von Urs Widmer
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Porträt auf dem Umschlag könnte nicht treffender sein.
Es drückt die ganze unglaubliche und sehr liebenswerte Skurrilität dieses Mannes, des Vaters, aus, beschrieben vom Sohn, der nicht enttäuscht ist, das eigentliche Buch des Vaters nicht mehr lesen zu können, sondern es selbst neu schreibt. Er schreibt es mit der ganzen Einfühlsamkeit, Behutsamkeit und Treffsicherheit, die wir von Urs Widmer kennen, gleichzeitig gewinnt man einen Eindruck von alten und seltsamen Gebräuchen, die so nicht zu erwarten sind.
Es ist dies eine der besten Erzählungen, die Urs Widmer je geschrieben hat, man muß sie lesen und zwar in einem "Rutsch".
Johann Sebastian Bach von Martin Geck
Johann Sebastian Bach von Martin Geck
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzbiographie, 6. August 2007
Dieser kurze Abriß versucht das Werk und die Biographie Bachs zu verschmelzen. Sofern man schon einiges über Bach gelesen hat, stellt dieses Büchlein eine gute Ergänzung dar, die biographischen Daten werden eigentlich lückenlos abgehandelt, aber immer im Zusammenhang mit kurzen und sehr treffenden Werksanalysen. Insgesamt ein gelungenes Beispiel, wie Biographien auch in abgekürzter Form verfasst werden können.
Die Salier: Das erste deutsche Königshaus von Johannes Laudage
19 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zeitraffer, 13. Juni 2007
Die Geschichte der Salier in dieser Kürze darzustellen, ist nahezu unmöglich. Hier ist es aber dennoch sehr gut gelungen. Will man sich nur einen Überblick verschaffen, ist man mit dieser kleinen Broschüre bestens bedient, die Folgeliteratur kann man immer noch lesen.