ARRAY(0xb81616b4)
 

Reading Woman

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 72% (102 von 141)
In eigenen Worten:
Begeisterte Buchleserin und Filmguckerin :)

Interessen
Bücher, Filme, Musik, Kunst, Reisen, Großbritannien
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 24.452 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 102 von 141
Zwischen den Zeilen <b>DVD</b> ~ Anne Bancroft
Zwischen den Zeilen DVD ~ Anne Bancroft
5.0 von 5 Sternen Eine großartige Verfilmung, 13. September 2011
Ich war sehr neugierig diesen Film anzuschauen, weil ich mir nur schwer vorstellen konnte, wie man Briefwechsel über Bücher verfilmen kann. Aber man kann, und wie!
Der Film ist schön, witzig, gemütlich, und keine Minute langweilig. Es werden nicht nur Inhalt von Briefen rübergebracht, sondern man erfährt auch über Alltag den zweien Hauptprotagonisten. Und es ist toll zu wissen, dass die Geschichte in wirklichem Leben stattgefunden ist.
Veronika beschließt zu sterben <b>DVD</b> ~ Sarah Michelle Gellar
Veronika beschließt zu sterben DVD ~ Sarah Michelle Gellar
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Verfilmung, 13. September 2011
Eine sehr gelungene Verfilmung (die Regie führte die Britin Emily Young).
Ich habe es genossen den Film anzuschauen. Die Schauspieler und Drehbuch fand ich großartig. Aber vor allem die Musik in diesem Werk spielt eine große Rolle: sie verpasst jeder Handlung eine entsprechende Stimmung.
Die Botschaft des Buches von Paulo Coelho kommt auch hier rüber.
Blau ist grüner als Gelb: Roman von Anna Licht
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die zwei Freundinnen und Hauptprotagonisten Mia und Lena erzählen über ihren Alltag, mit dem sie nicht ganz zufrieden sind.
Es geht um Probleme im Beruf, um Beziehungskrisen, um alltägliche Stress usw.
Das Buch ist flott geschrieben, aber die Handlungen sind ziemlich einfach, oft vorsehbar, nicht ohne Kitsch und Klischee.
Lena kommt authentischer vor als Mia. Vor allem Mias Verhalten, als sie vermutet hat, dass sie von ihrem Mann betrogen wird, könnte ich überhaupt nicht nachvollziehen.
Auf jeden Fall ist das kein Wohlfühlbuch (zu viel Unzufriedenheit und Oberflächlichkeit), und auch Witz und Humor haben mir gefehlt.
Fazit: kann… Mehr dazu