faboloushh

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 74% (190 von 258)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.462.427 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 190 von 258
Quake 4 (dt. Version) (DVD-ROM) von Activision
111 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Quake IV (dt. Version), 25. Oktober 2005
Große Ereignisse werfen ihre Schatten bekanntlich weit voraus. Genau so war es auch mit "Quake IV". "Doom III" war kaum erschienen und schon wurde von den Fans ausgemalt wie genial "Quake IV" doch werden muss. Damals ahnte ja noch niemand, dass ID-Softwares neuester Streich nicht so wie "Doom III" in der originalen, ungekürzten Fassung erscheinen wird. Nun ist "Quake IV" ebenfalls erschienen und verpasst den deutschen Fans dieser Serie einen sprichwörtlichen Seitenhieb in die Magengegend...
Nach dem Sieg über das Oberhaupt der Strogg und der Infiltration der Basis durch einen einzigen Marine, sieht die Menschheit, dass ihre Chance gekommen ist, ihren Todfeind, die… Mehr dazu
Gran Turismo 4 - Prologue von Sony Computer Entertainment
Gran Turismo 4 - Prologue von Sony Computer Entertainment
31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Also ich habe dieses "Spiel" getestet und muss euch folgendes sagen: Diese Demo ist leider nur reine Abzocke:
Groß Ereignisse werfen ja bekanntlich schon ihre Schatten voraus.Große Spiele werfen im Vorfeld mit kostenlosen Demo-Versionen um sich. Doch leider geht Sony da einen anderen Weg:
Bevor der Megahit "Gran Tourismo4" in die Läden rollt, veröffentlicht Sony eine "Prologue"-Version. Diese Version soll allen Fans und Interessierten einen Vorgeschmack auf die Vollversion geben-aber leider für deftiges Geld.
Da "GT4" immer wieder verschoben wird, nahm der Entwickler etwa fünf neue Strecken sowie gut 60 Autos und machte daraus "GT4 Prologue"… Mehr dazu
Hood Hop von J-Kwon
Hood Hop von J-Kwon
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Erstmals Vorweg: J-Kwon's Debut-Album "Hood-Hop" ist natürlich nicht das Gelbe vom Ei und bietet Lyrisch noch nicht sehr viel Tiefe und Anspruch.
Das mag vielleicht auch daran liegen,dass J-Kwon erst 17 ist und noch nicht so sehr aus dem Nähkästchen plaudern kann wie andere Rapper.
Aber auf jeden Fall steckt in ihm sehr viel potential,was er auf dieser Scheibe schon "andeutet", aber noch nicht sehr überzeugend rüber bringt.
Auch wenn die Lyrics in diesem Album nicht sehr anspruchsvoll sind, ist der Rest ziemlich geil: Gute Beats, guter Rap-Style.
Mich persönlich hat J-Kwon überzeugt und ich habe den Kauf in keinster Weise bereuht… Mehr dazu