ARRAY(0xb19b0810)
 

Ingmar

 
Top-Rezensenten Rang: 4.005
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 64% (958 von 1.489)
Ort: Offenbach am Main
Geburtstag: 30. Juni
In eigenen Worten:
Es freut mich, wenn ich mit meinen Rezensionen den Interessenten für bestimmte Produkte helfen kann.
Ich selber informiere mich auch so bei anderen Rezensoren über Medien, die mich interessieren.
Letztlich übernehme ich natürlich keine Haftung für meine Rezensionen, bei denen es sich zudem zum Teil auch immer um die eigene Meinung und Subjektivität handeln kann!

Ich schreibe hier über Alles, … Mehr dazu

Interessen
Außer Internet und Musik sind das: Keyboard spielen, Survival und Outdoor, Natur, HEimwerken, BVB, ... und natürlich Rezensionen schreiben!
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 4.005 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 958 von 1489
Safari - Raubkatzen
Die mit insgesamt nur 42 Minuten SPielzeit recht kurze DVD vereinigt auf sich 2 Episoden der "Safari"- Naturdokumentations- Serie.
Tatsächlich sind die Filme schon aus dem Jahr 1998, was man den Filmen z:T. auch ansieht (aber da es sich hier um eine Naturdokumentation handelt, ist das natürlich nicht sehr störend; die Tiere sind ja auch früher schon die gleichen gewesen, usw.).
Die Filme an sich sind nicht schlecht; sie sind zwar kurz, können jedoch z.T. einige durchaus imponierende Aufnahmen mit interessanten Informaitionen liefern, und können trotz der scheinbar nicht besonders teuren Produktion mit vielen (einfacheren) solcher… Mehr dazu
Die Kreuzzüge <b>DVD</b> ~ Dr. Thomas Asbridge
Die Kreuzzüge DVD ~ Dr. Thomas Asbridge
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich kann vom Kauf dieser DVD nur abraten! Die Beschreibung: "Neues Licht auf eine historische Epoche" trifft kaum zu! - Wer daher meint, er wird hier (wesentlich) mehr Neues über Die Kreuzzüge erfahren, wird sehr enttäuscht sein! So passierte es auch mir! - Ich habe der Beschreibung auf der DVD- Hülle vertraut, und darauf, dass dieses eine neue Produktion ist, die dazu noch von der BBC produziert, bzw. in Auftrag gegeben wurde - und dieser Gesellschaft kann man ja normalerweise in Sachen Qualität vertrauen.
Leider erhält der Zuschauer hier keine neuen Informationen; von der großen "Archivkramerei" dazu kann daher nicht die Rede sein;… Mehr dazu
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran <b>DVD</b> ~ Omar Sharif
Paris Ende der 1950er Jahre: Der gerade 15 Jahre alt gewordene und in einem heruntergekommenen Viertel in Paris lebende jüdische Junge Moses wächst alleine mit seinem Vater, einem erfolglosen Rechtsanwalt, und ohne seine mutter, die die Familie vor langer Zeit verlassen hat, auf. Für seinen Vater muss Moses täglich einkaufen gehen, den Haushalt machen und kochen. Sein Vater kümmert sich viel lieber um seine Bücher als um die Bedürfnisse seines vereinsamten Sohnes; stattdessen hält er Moses noch seinen älteren "Bruder" (der in WIkrlichkeit gar nicht existiert) ständig vor, der sich angeblich so verhalten hat, wie es dem Vater genehm… Mehr dazu