eskapist

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 70% (32 von 46)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 840.816 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 32 von 46
Pro-Ject USB Box S Externe Soundkarte (Sigma-Delta&hellip von Pro-Ject
5.0 von 5 Sternen Ich bereue nichts ..., 11. November 2011
Bisher habe ich den Onboardsound meines PC genutzt und diesen über den Kopfhörerausgang an meinen Verstärker angeschlossen. Das Ergebnis konnte sich durchaus hören lassen, trotz ziemlich guter und deshalb auch entlarvender Lautsprecher. Deshalb habe ich auch keine großen Unterschiede erwartet, als ich die Pro-Ject USB Box in Betrieb nahm. Tatsächlich gab es auch keine neuen Klangwelten, die sich auftaten.
Aber der Teufel steckt wie immer im Detail oder besser steckte: komplexe Bassfiguren, die vorher unangenehm angedickt klangen, sind plötzlich in die Tiefe aufgelöst und wunderbar hörbar. Spitze Höhen sind körperhafter geworden… Mehr dazu
Die Kreutzersonate von Leo N. Tolstoi
Die Kreutzersonate von Leo N. Tolstoi
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das, was manche Germanisten leider nie lernen, ist, dass es auch eine Distanz zwischen dem Werk und dem Leser geben sollte.

Was ist denn eine der Grundaussagen dieses Werks? Von Gleichwertigkeit zwischen Mann und Frau kann DANN nicht geredet werden, wenn die Machtfrage so in den Bereich der Sexualität verlagert wird, dass Männer Frauen sexuell ausbeuten und Frauen andererseits ihren Körper als Mittel zum Zweck verwerten und verwerten müssen, wenn die Sklavin sich zur Herrin aufschwingen will. Scheint mir immer noch eine gewisse Aktualität bewahrt zu haben.
Write About Love von Belle & Sebastian
Write About Love von Belle & Sebastian
2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I Didn't See It Coming ..., 8. Oktober 2010
Tja, viele haben ja ein Problem mit den neueren Veröffentlichungen von Belle and Sebastian, da diese im Vergleich zu den alten Schmuckstücken "poppiger" gerieten. Und diesmal? Ich darf mal sagen, dass ich mit so einer suchtauslösenden Fusion von Melancholie und Euphorie, alten S&B und neuen S&B, nicht (mehr) gerechnet hätte. "I Want the World to Stop" ist da vielleicht der Beleg. Für eine Stück-für-Stück-Besprechung ist es für mich noch zu früh, aber bei mir steht fest, dass mit Ausnahme des sich wohl verlaufenen habenden Norah-Jones-Stück alles kanonisch gut ist!