ARRAY(0xb6926330)
 

Tom Kernbichler

"darkscenetom"
www.darkscene.at
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (1.573 von 2.071)
Ort: Innsbruck
Webseite: www.darkscene.at
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 15.075 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1573 von 2071
schlage mein Herz, schlage von Mayfair
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Bizarr, exzentrisch, weltoffen und grenzenlos. Das sind die Attribute die mir einfallen, wenn ich "Schlage mein Herz schlage" anhöre. Das sind Mayfair und sie sind 15 Jahre nach ihrem letzten Album immer noch so störrisch, querköpfig und einzigartig, wie eh und je.

Die Masse wird diese Band nie lieben. Das ist auch nicht der Anspruch. Der Anspruch dieser Band ist die Umsetzung ihrer individuellen, ihrer bizarren und markanten Kunst.
Zur Selbstbefriedigung und zur Befriedigung ihrer treuen Fans.
Lieber 100 Kenner die Mayfair lieben, als 1000 Alibifans und Plagiate vor der Bühne. Das hat uns Gitarrist Rene vor kurzem im Smalltalk zur Reinkarnation… Mehr dazu
Systematrix von Ivanhoe
Systematrix von Ivanhoe
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Spät aber doch, landet die neue Ivanhoe in meinem Player. Aber besser spät als nie. Es wäre eindeutig viel zu schade, wenn ein eigenständig und starkes Prog Metal Album wie "Systematrix" in der Releaseschwemme unserer Zeit untergehen würde. Kompflastig aber ungeheuer atmosphärisch ist sie nämlich, die neue Ivanhoe. Die Dream Theater Anbiderung vergangener Tage ist Geschichte. Vertrackte Momente, hymnische Gesänge und eine zeitgemäße Aura zeichnen die düsteren Songs von "Systematrix" aus. Maraya, Redemption, Beyond Twilight aber auch Bands wie Everon kommen mir heute in den Sinn, während sich die zwölf wuchtigen, aber… Mehr dazu
Kata Ton Daimona Eaytoy (Ltd.Digibox) von Rotting Christ
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Rotting Christ gibt es schon eine gefühlte Ewigkeit. Irgendwie immer ein Thema, aber nie in aller Munde treiben die Griechen nun schon seit 26 Jahren ihr Unwesen. Dass die Tolis-Brothers dabei schon beinahe alle Spielarten des extremen Metals ausgekostet haben, zeigt der musikalisch farbenfrohe Backkatalog. Mir persönlich liegt die rüde Grindcore- oder Black Metal Note der frühen Alben der Athener zwar reichlich fern, spätestens seit einer wirklich starken Liveshow vor einigen Jahren und seit ich mir die superben Werke "Theogonia" und "Aealo" genauer zu Gemüte führen konnte, hab ich Rotting Christ trotz des belämmerten Bandnamens fest am Programm… Mehr dazu

Wunschzettel

Mystica von Axel Rudi Pell
Mystica von Axel Rudi Pell
"Behemoth - Logo" Band T-Shirt, schwarz
Reveal von R.E.M.
Reveal von R.E.M.
Up von R.E.M.
Up von R.E.M.
Hail to England von Manowar
Hail to England von Manowar