Klaus Vierthaler

"KlaVier"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 89% (34 von 38)
Ort: Germany
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 739.318 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 34 von 38
Canto Oscuro von Anna Gourari
Canto Oscuro von Anna Gourari
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ausgezeichnete Programmzusammenstellung, fantastischer Klavierklang, ergreifende Interpretationen in Gegenüberstellung von alt und neu. Anna Gouraris Deutung der Chaconne von Bach/Busoni ist zum Allerschönsten zu zählen, was es auf Schallplatte gibt. Die hochintelligenten Brückenschläge in die Neuzeit mit Werken von Gubaidulina und Hindemith machen aus diesem Album ein leuchtendes Juwel. Leuchtend wie der klavierton Gouraris, der eine selten anzutreffende Strahlkraft besitzt. Seit langem die beste Klavierplatte, die ich gehört habe.
Argerich plays Chopin - die Rundfunkaufnahmen von Martha Argerich
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Selbst im Olymp der Großen wird Martha Argerich ehrfürchtig bewundert. Mit Recht.
Das Großartigste an Argerich und ihrer Musik ist ihre schier unendliche Freiheit. Dazu gehören Mut und vollkommene Unabhängigkeit. Nur dadurch scheint eine Spontaneität möglich, die Musik lebendig werden läßt und Noten den Lebensatem einhauchen. Argerich erzählt Geschichten, vermittelt Gefühle - jedes Nocturne, jede Mazurka bewegt zutiefst. Vergleicht man mit der ebenfalls wunderbaren Mazurken-CD von Anna Gourari wird offenbar, wie eigenständig, individuell und doch berührend Musik "erzählt" werden kann, solange der Mut zur… Mehr dazu
The Mazurka Diary von Anna Gourari
The Mazurka Diary von Anna Gourari
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Puls des Lebens, 6. März 2010
Nach der hochvirtuosen und maßstabsetzenden Aufnahme der Chopin'schen Scherzi von Anna Gourari kommt nun ein bunter Mazurken-Reigen, der keinen Wunsch offen läßt. Chopins Musik wird in Anna Gouraris Händen zur spannenden und märchenhaft wundervollen Reise in eine Klangwelt, von der man immer nur träumt.
Hier aber ist man mitten drin. Der Puls des (eigenen) Lebens wird hörbar, spürbar.
Immer und immer wieder fasziniert Anna Gourari durch ihre grandiosen klavieristischen Fähigkeiten, die einer jeden Mazurka den ihr eigenen Charakter und individuelles Leben einhaucht. Eine Klangkontrolle und Klangimagination, die ihresgleichen sucht. Ob… Mehr dazu