Henne

"Henne"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 85% (593 von 694)
Ort: Hamburg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 645.015 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 593 von 694
Der Sternwanderer <b>DVD</b> ~ Claire Danes
Der Sternwanderer DVD ~ Claire Danes
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wer an Stardust, Der Sternwanderer (Übersetzer... kauft euch einen Duden!), gefallen finden will, der sollte vor allem zwei Dinge mitbringen: Spaß an fantastischen Geschichten ohne allzuviel Logik und Filme, die an die Gefühle appellieren. Wer Big Fish mochte, der wird Stardust lieben.

Im England des 19. Jahrhunderts kämpft der junge Tristan um die Anerkennung seiner Angebeteten Victoria. Obwohl das holde Schnuckelchen dem guten Burschen zugeneigt ist, muss Tristan gegen einen wohlhabenden Nebenbuhler antreten. Um seine unsterbliche Liebe zu beweisen schließt er darum einen Pakt: Für seine Liebste soll er eine gefallene Sternenschnuppe zu ihr… Mehr dazu
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kuschelfilm für (zukünftige) Paare, 8. September 2007
Wer an Stardust, Der Sternwanderer (Übersetzer... kauft euch einen Duden!), gefallen finden will, der sollte vor allem zwei Dinge mitbringen: Spaß an fantastischen Geschichten ohne allzuviel Logik und Filme, die an die Gefühle appellieren. Wer Big Fish mochte, der wird Stardust lieben.

Im England des 19. Jahrhunderts kämpft der junge Tristan um die Anerkennung seiner Angebeteten Victoria. Obwohl das holde Schnuckelchen dem guten Burschen zugeneigt ist, muss Tristan gegen einen wohlhabenden Nebenbuhler antreten. Um seine unsterbliche Liebe zu beweisen schließt er darum einen Pakt: Für seine Liebste soll er eine gefallene Sternenschnuppe zu ihr… Mehr dazu
Die Nummer mit der Nummer: Mein Leben mit der Hotl&hellip von Nicole Kuhlert
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das "ICH"-Buch, 30. Juli 2007
Gähn!

Egozentrisch anmutende und gelangweilte Schwimmbadangestellte trifft auf pornoeske Freizeittelefonie. Das Ergebnis sind 153 Seiten feinstes "Blah bla" am Stück.

Streicht man die ganzen Passagen die beinhalten: "Ja also meine Jungs [die Konsumenten] sind ja so toll, weil ..." und "Ich bin eben so ... das mein Freund das alles mitmacht", so kommt man vermutlich auf 40 Seiten einigermaßen interessanten Background. Eben genau das ist mal ganz nett zu lesen. Was für eine Logistik steckt dahinter? How come? Die Live-Abschriften hingengen sind weniger was. Was angesagt ist sieht man ja auch zwangsweise im Nachtprogramm: Reiche Witwe ab 50… Mehr dazu