ARRAY(0xa12f2f54)
 

noir64

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 89% (31 von 35)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 126.594 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 31 von 35
Nikon AF-S DX Nikkor 18-200mm 1:3,5-5,6 G ED VR II&hellip von Nikon
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich fotografiere seit Jahren mit D300 und D80 in Reserve, vorwiegend mit Festbrennweiten in verschiedenen Aufnahmebereichen. Von Superzooms wollte ich bisher nichts wissen. Angeregt durch Scott Kelby habe ich vor einem Jahr ein gebrauchtes 18-200 VRII ersteigert - und möchte es nicht wieder hergeben.
Alle aufgeführten kritischen Punkte stimmen. Bei bestimmten Brennweiten nicht ganz scharf, manchmal Randabschattungen, nicht besonders lichtstark mit nur geringe Freistellung und lästiges Ausfahren des Tubus bei herunter hängender Kamera.
Aber alle diese Mängel werden durch die universelle Nutzbarkeit, die Schnelligkeit, die trotz allem hervorragende… Mehr dazu
Manfrotto 498RC2 Kugelkopf Midi (610g, Belastbarke&hellip von Manfrotto
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Teil ist massiv, schwer und sicher für das ganzes Leben gebaut. Die Kugel lässt sich bombenfest anziehen. Aber der Kugelkopf hat aus meiner Sicht zwei entscheidende Nachteil:

1. Die Schnellwechselplatte hat kein Langloch sondern nur ein rundes Loch für die Besfestigungsschraube. Dadurch lässt sie sich nicht optimal und schlüssig unter der Kamera positionieren. Bei der Nikon D300 hat z.B. etwa ein Viertel keinen Kontakt zur Kamera. Dadurch ist der Kraftschluss zur Kamera schlecht und insbesondere bei Hochformataufnahmen verdreht sich die Kamera zur Platte. Außerdem hat die Befestigung der Schnellwechselplatte am Kugelkopf keinen genormten (Arca… Mehr dazu
Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55mm 1:2,8G IF-ED Obj&hellip von Nikon
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beeindruckende Optik, 2. September 2011
Für dieses Objektiv gibt es viele Tests und subjektive Bewertungen im Internet.
Mir persönlich kommt es nicht so sehr auf das letzte Winkelgrad Verzeichnung an den Bildrändern oder das letzte Quäntchen an Auflösung an.
Was für mich viel mehr zählt, ist der Gesamteindruck der Abbildungsleistung.
Und der ist außergewöhnlich beeindruckend. Klare Farben, konstant gute Schärfe und brillanter Gesamteindruck. Was mich außerdem beeindruckt, ist, dass das Objektiv konstant gut Ergebnisse liefert. Man kann schon an den verkleinerten Miniaturen z.B. in Lightroom auf Anhieb erkennen, welche Bilder mit diesem Objektiv gemacht… Mehr dazu