Thomas Pfleger

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 97% (266 von 274)

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 339.510 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 266 von 274
MarkBass Mini CMD121P LM3 · E-Bass Verstärker (Com&hellip von Markbass
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Auf diesen Combo wurde ich beim Antesten von Bässen im Musikladen aufmerksam. Das Teil ist ziemlich leicht und somit bequem zu transportieren. Aber es klingt *viel* größer als es aussieht. Kraftvoller, klarer Sound! Das tiefe H drückt satt und voll, ohne Matsch. Gut, ein größerer Treiber macht noch mehr Dampf aber für 12" ist es mehr als man sonst erwarten und bekommen kann. Die Mitten sind kristallklar durchgezeichnet, die Höhen nicht scharf. Also ein sehr neutrales, nicht nerviges oder übertriebenes "Badenwannen-Frequenzgang" Klangbild.

An den meisten anderen Verstärkern habe ich die Klangregelung benutzt, um mehr Bässe… Mehr dazu
TS-Optics Fernglas HD 15x70 MX mit Koffer - besond&hellip von TS Optics
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieses Ferngals besitze ich seit fast einem Jahr und setze es nahezu ausschließlich für die Himmelsbeobachtung ein. In dieser Zeit habe ich ca. dreihundert Objekte mit dem Fernglas beobachtet und konnte dabei die Qualitäten dieses Geräts ausführlich kennenlernen.

Nimmt man das Glas in die Hand, so fällt zunächst sein hohes Gewicht auf. Die etwas schwergängige Verstellung der einzeln zu fokusierenden Okulare und die stramm gängige Mittelbrücke zur Einstellung des Augenabstands zeigen, was mit "extrem robust" gemeint ist. Zwar habe ich auf Belastungstests oder Fallversuche verzichtet, traue dem Teil aber zu, dass es einen Sturz… Mehr dazu
Zauber der Sterne: Die Wunder des Firmaments über &hellip von Gernot Meiser
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschöner Bildband, 4. Oktober 2010
Beim Stöbern in der Buchhandlung entdeckte ich das Buch, schlug es auf und war sofort begeistert von den stimmungsvollen Bildern. Es ist den Bildautoren hervorragend gelungen, die bewundernden und ehrfurchtsvollen Gefühle einzufangen, die einen beim Betrachten des Himmels ergreifen. Die Fülle der Themen und Phänomene die die Bilder darstellen ist durchaus repräsentativ, von der Sternenfülle der Milchstraße mit ihren beeindruckenden Dunkelwolken über Bilder von Finsternissen und vom Polarlicht ist so ziemlich alles vertreten. Allerdings ist es müßig, noch mehr über die Bilder zu schreiben, denn man muss sie einfach selbst sehen… Mehr dazu