Rosenberg, Simon

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 85% (79 von 93)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.491.599 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 79 von 93
Calligrapher von Edward Docx
Calligrapher von Edward Docx
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Jasper Jackson ist ein Kalligraph; ein junger Mann, der sich mit seiner ausgebildeten Schönschrift seinen Unterhalt verdient. Jasper Jackson ist ein Mann, der mit sich selbst zufrieden ist. Ein neuer Auftrag eines reichen Auftraggebers beschert ihm für einige Zeit lang Arbeit (er soll die ‚Songs and sonnets of John Donne’ schreiben).
Bei den Frauen ist Jasper beliebt, und so hangelt er sich in seiner seriellen Monogamie von Bett zu Bett, und bricht so die Herzen der Frauen. Natürlich kommt es, wie es kommen muss. Letztendlich verliebt sich Jasper in die unbekannte Schönheit im Hof, die nichts von ihm wissen will. Also lässt sich Jasper was… Mehr dazu
Queen - The DVD Collection: Greatest Video Hits 1 &hellip <b>DVD</b> ~ Queen
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die DVD als Medium beschert vielen Künstlern (aktive und weniger aktive) eine neue Einnahmequelle, und so muss sich jede Band folgende Frage gefallen lassen:
„Wie sinnvoll ist die Veröffentlichung von altem Material auf DVD?"
Queen, ohnehin schon zu ihrer aktive(re)n Zeit als kreative Genies bekannt, nutzen die neue Elektronik um sich mit Freddie in den Surround-Klang zu ‚zwingen'.
Mitte der 70er verlangte schon ihre Bohemian Rhapsody eigentlich nach mehr als Stereo. Und wer sich zu schade war, „A Night at the Opera" als DVD-Audio zu beschaffen, hat mit der Greatest Video Hits DVD die Gelegenheit, Galileo und Figaro aus 5 Lautsprechern zu… Mehr dazu
Queen - Greatest Video Hits 2 [2 DVDs] <b>DVD</b> ~ Queen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ein Jahr nach Greatest Video Hits I erschien logischerweise der zweite Teil der audiovisuellen Überarbeitung der Musikvideos von Queen.
Auf dieser Doppel-DVD werden die Videos der Alben „Hot Space", „The Works", „A Kind of Magic" und „The Miracle" thematisiert.
Queen-Kenner werden sofort merken, dass man so noch Material aus „Innuendo" „Made in Heaven" plus No-One But You (only the good die young)" übrig gelassen hat. Handelt es sich dabei um Geldmacherei? Mitnichten! Denn die beiden DVDs sind randvoll.
****Bild****
Ich kann mich hier den bisherigen schlechten Beurteilungen nicht anschließen. Die Konvertierung auf ein… Mehr dazu