Nathalie Schöneweiß

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (25 von 33)
Ort: Rüdesheim am Rhein
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 28.515 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 25 von 33
Just Written: Wenn aus Worten Taten werden von Claudia M. Kraml
Für mich hatte dieses Buch seine Höhen und leider auch Tiefen.

Alina ist 13 Jahre alt und verliebt sich, während eines Schulausfluges, in den 18 Jährigen Schulsprecher Sascha. Um ihm näher zu kommen, fängt sie an Briefe direkt an Sascha zu schreiben und ihm im Namen einer Dritten Person um Hilfe für sich selber zu bitten, weil sie einfach nicht weiß, wie sie sonst an den so coolen Jungen herran kommen könnte.
Leider tritt dann noch ein anderer mysteriöser Briefchenschreiber in Aktion, der nun aber Drohungen und andere Gemeinheiten an Alina direkt schreibt.
Da sie hierdrin eine weitere Möglichkeit sieht, Sascha… Mehr dazu
Der Junge, der Glück brachte von Nicholas Vega
Der Junge, der Glück brachte von Nicholas Vega
5.0 von 5 Sternen Ein magisches Buch!, 13. April 2014
Ehrlich gesagt, habe ich hier mit einem Drama gerechnet und absolut nicht mit einem Fantasy Buch, jedoch wurde ich positiv überrascht.

Anfangen tut dieses Buch mit einer ganz normalen Familie: Mutter, Vater, Leif- dem ältesten Sohn der bereits ausgezogen ist, der ältesten Tochter Lynette - unserer Protagonistin, Kessie und dem kleinsten Theo. Alles scheint ganz normal, bis ein schicksalhafter Tag alles verändert und die Mutter bei einem Autounfall ums Leben kommt.
Nun muss unsere Protagonistin Lynette, die eigentlich ein ganz normales 14 Jähriges Mädchen ist, zusätzlich zu ihrer Trauer über diesen Verlust, schnell irgendwie erwachsen… Mehr dazu
Die Tochter der Sündenheilerin: Historischer Roman&hellip von Melanie Metzenthin
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbarer Abschluss, 11. April 2014
Was für ein toller Abschluss der Geschichte ( oder kommt noch ein weiterer Band?) !
Nach dem auch ich Band 1 und 2 gelesen hatte, wollte ich natürlich unbedingt wissen, wie es mit Lena und Philipp weitergeht. Aber ich hätte mir auch gleich denken können, dass es bei dem Titel eher um die Kinder gehen wird. Und so konzentrierte sich Band 3 hauptsächlich auf die Kinder von Lena und Philipp, die alle noch Zuhause auf Burg Birkenfeld leben und welche ich alle ein Stück begleiten durfte.

Die wunderschöne und älteste Tochter, von Lena und Phillip, namens Antonia, hat viele Verehrer... Leider auch den Erben der Regensteiner, welcher sich nach… Mehr dazu

Wunschzettel