ARRAY(0xa6de1a14)
 

Leserin

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 94% (75 von 80)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 108.835 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 75 von 80
Wenn die Seele S.O.S. funkt von Michael Stark
Wenn die Seele S.O.S. funkt von Michael Stark
5.0 von 5 Sternen Sehr anschaulich!, 1. April 2013
Von diesem Ratgeber zum Umgang mit Stress, Überforderung und Krisen bin ich wirklich positiv überrascht! Er erklärt sehr gut und vor allem anschaulich, wie und warum es zu Stress und Überforderung kommt, wie die Symptome aussehen und was man dagegen tun kann. Dabei gibt der Ratgeber herrlich konkrete Vorschläge und sogar Pläne, die man abarbeiten kann. Weiterhin sind Fragebögen zum individuellen Persönlichkeitsprofil aber auch zu spezifischen Fragestellungen enthalten, so dass man mit den konkreten Fragen einschätzen kann, in welcher Situation man sich gerade befindet - denn auf diesem Auge ist man oft blind! Ein weiterer Pluspunkt sind die… Mehr dazu
Die Göttin im Federkleid: Das weibliche Universum &hellip von Luisa Francia
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Titel ist vielversprechend, auch der Klappentext verspricht (zu) viel aus einer Zeit, von der wir sehr wenig wissen und wo vor allem die archäologischen Zeugnisse wenig Zugang zum Denken der damaligen Menschen bieten. Dies war mir durchaus beim Kauf dieses Buches bewusst und ich war neugierig darauf, wie Luisa Francia dies gelöst hat.

Den Ansatz, jedem Kapitel ein Märchen voranzustellen, fand ich toll und sehr nützlich, da ich denke, dass Märchen einen guten Anknüpfungspunkt darstellen. Kennt man denn den Ursprung, aus dem die Märchen entstammen - führen sie uns nicht vielleicht zurück zu so lange vergangene Zeiten wie z.B. der… Mehr dazu
Alle sind erleuchtet: Bekenntnisse einer Yoga-Lehr&hellip von Kristin Rübesamen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Den Faden verloren..., 29. Juli 2012
Dieses Buch war ein Spontankauf und ich habe mich vom Cover und vom Text auf der Buchrückseite dazu verleiten lassen.

An sich interessierte mich die Sichtweise einer Yoga-Lehrerin auf Yoga und das Buch ließ sich auch im ersten Kapitel gut an, in der die Autorin erzählt, wie sie zum Yoga kam. Was jedoch das Faszinierende am Yoga für sie ist und warum sie dann selber Yoga-Lehrerin wurde, bleibt seltsam undeutlich und wird mit allem möglichen bla-bla zugeschüttet. Man bekommt fast den Eindruck, die Autorin hatte irgendwie nichts besseres zu tun oder möchte sich noch weiter mit Yoga befassen, hätte aber nicht mitbekommen, dass das Ziel einer… Mehr dazu