ARRAY(0xbc30d3a8)
 

Deutsche

"Hans-Peter Taubitz"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (290 von 329)
Ort: München
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 101.784 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 290 von 329
Taming the Tiger von Joni Mitchell
Taming the Tiger von Joni Mitchell
5.0 von 5 Sternen Ein inneres Rauschen, ..., 31. Januar 2014
...eine Meditation, ein Innesein, ein ferner Klang. ein Ruhig-, ein Freiwerden. Ist weniger Aggression denkbar? Es summt. Der Fluß fließt, das ist sein Geschäft... 'Taming the Tiger' hinterläßt mich schwebender, die Schwerkraft schwächt sich ab. Glücklichsein beginnt so. Gefühl weht an. Ich freue. Was Musik kann! Eine gleichsam chemisch sich ereignende Reinigung. Änderung des Aggregatszustands. Verflüssigung? - 'Taming the Tiger' ist sparsam, leise, weit, tief, dicht, still. Umhüllt. Ist ein zarter Mantel. Zähmt den wildesten Tiger. Freunde: Genießt! Nehmt diese Auszeit! Sondert Euch ab, geht beiseite, schließt Euch… Mehr dazu
Stürmische Zeiten, mein Schatz von Konstantin Wecker
Stürmische Zeiten, mein Schatz von Konstantin Wecker
12 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Achtung! Nicht überall ist Wecker drin (und ich meine den leidenschaftlichen, herzwarmen, emotionstiefen Wecker), wo Wecker draufsteht! Diese CD etwa, dieser Live-Mitschnitt aus dem Jahr 2009, kommt in vielerlei Hinsicht blaß und kalt daher. Ihm fehlen über weite Strecken Innigkeit, Wärme, Zärtlichkeit. Die Aufnahmen wirken irgendwie glattgebügelt, leb- und leidenschaftslos, ja aseptisch. Das Spontane fehlt, das Freudige, die musikalische Zügellosigkeit. Dafür trägt freilich vor allem das Spring String Quartet die Verantwortung, das brav spielt und nett, aber zugleich kühl und glanzlos bleibt und an keiner Stelle verzaubert. Wie unbeteiligt… Mehr dazu
Meister der Dämmerung: Peter Handke. Eine Biograph&hellip von Malte Christian Walter Herwig
Meister der Dämmerung: Peter Handke. Eine Biographie von Malte Christian Walter Herwig
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dank an den Erstrezensenten, 16. November 2010
...eher eine Rezension der Rezension des/der 'Galliatt': Hat man je eine schönere Buchbesprechung gelesen? Hingegeben, ehrfurchtsvoll, zärtlich. Ein Geschenk an Peter Handke. Und alle Leser dieser Biographie.

"In dem Buch wird die berüchtigte aggressive Unduldsamkeit von Handke, die so überhaupt nicht mit seiner ach so großen Sanftmut zusammenpasst, plötzlich klar: Der Mann ist ein Kämpfer. Er kämpft um seine Existenz, und das noch mit fast 70 Jahren, und sein Existenz ist sein Schreiben, wie es für uns andere halt der Job ist. Er ist einer von uns: das ist mir noch nie so deutlich geworden wie durch dieses Buch. Und er will den… Mehr dazu