ARRAY(0x9ef81954)
 

dschungelkönig

 
Top-Rezensenten Rang: 3.613
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 77% (327 von 427)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.613 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 327 von 427
Elvis Now von Elvis Presley
Elvis Now von Elvis Presley
Die meisten Künstler verwerfen Aufnahmen / Songs die nicht ihrem Standard entsprechen. Nicht so beim King: was einmal auf Band war wurde auch verwertet.

Das Album beginnt mit einer Nummer die, wie der Grossteil des Albums, 1971 aufgenommen wurde.
"Help Me Make It Through the Night" von Kris Kristofferson wird von Elvis recht ordentlich vorgetragen. Seine, im Vergleich zu früheren Jahren etwas brüchige Stimme passt ganz gut zum Lied. Ein ordentlicher Einstieg in die Platte.

An "Miracle of the Rosary" (ebenfalls 71) scheiden sich die Geister, eine religiöse Kitschnummer die man mögen kann oder auch nicht. Elvs Lesung des Beatles Klassikers… Mehr dazu
Elvis Presley CD - Back In The Desert von Elvis Presley
eher nicht, und bisher habe ich das auch nicht gemacht, aber als kleine Orientierungshilfe für den normalen Amazon Kunden der via Zufall über dieses Produkt stolpert, so wie ich auch, möchte ich darauf hinweisen das es sich bei dieser CD um eine sogenannte Import CD handelt, also eine Raubpressung.

Die CD enthält einen Publikumsmitschnitt der Midnight Show vom 22.02.73 aus Las Vegas.

Angeblich handelt es sich hier um eine der besseren Shows dieses eher unrühmlichen Engagemants. Klangtechnisch dürfte sich das ganze, da es sich wie erwähnt um einen Publikumsmitschnitt handelt, im Bereich "unhörbar" für normale Ohren… Mehr dazu
Hellfire: Die Jerry Lee Lewis Story von Nick Tosches
5.0 von 5 Sternen apokalyptische erzählung, 14. April 2014
Jerry Lee Lewis . dem Killer und "Last Man Standing" ein bewegtes Leben zu unterstellen wäre eine himmelschreiende Untertreibung. Nick Tosche dem man nicht zu Unrecht ein Faible für schräge Aussenseitertypen nachsagt hat sich Anfang der 80èr daran gemacht das Leben dieses aussergewöhnlichen Mannes nachzuerzählen.

Dabei geht er zwar chronologisch vor, aber abgesehen davon scheint ihm nicht daran gelegen eine normale, konventionelle Biografie zu verfassen. Stattdessen wird sein Jerry Lee zur Romanfigur. Oder zu einem Charakter in einer Biblischen Erzählung.

Tosche geht nicht weiter auf einzelne Aufnahmesessions ein. Die meisten Songs… Mehr dazu