Kerstin Kristason

"Kerstin"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (42 von 54)
Ort: Schwäb.Hall
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 44.659 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 42 von 54
Der Circle: Roman von Dave Eggers
Der Circle: Roman von Dave Eggers
Mae Holland ist mir Ihrer Arbeit nicht zufrieden, und erhält die Chance für die Internetfirma "Circle" zu arbeiten, die soziale Medien, Suchmaschinen, Einkäufe und viele weitere Funktionen zu einer Einheit, dem dem "TruYou" zusammengeschlossen hat. . Sie ist stolz darauf, bewundert die tollen Gebäude, das gute Essen, die Partys und Events am Abend auf dem Circle-Campus. Zunächst nimmt sie nur während der Arbeitszeit an dem Leben auf dem Campus teil, bis sie von ihren Vorgesetzten gerügt wird, dass sie keine Erfahrungen über das Leben bei Circle und Ihre Meinungen in ihrem Circle-Konto preisgibt. Auch dies wird nämlich als Arbeit… Mehr dazu
The Circle von Dave Eggers
The Circle von Dave Eggers
Mae Holland ist mir Ihrer Arbeit nicht zufrieden, und erhält die Chance für die Internetfirma "Circle" zu arbeiten, die soziale Medien, Suchmaschinen, Einkäufe und viele weitere Funktionen zu einer Einheit, dem dem "TruYou" zusammengeschlossen hat. . Sie ist stolz darauf, bewundert die tollen Gebäude, das gute Essen, die Partys und Events am Abend auf dem Circle-Campus. Zunächst nimmt sie nur während der Arbeitszeit an dem Leben auf dem Campus teil, bis sie von ihren Vorgesetzten gerügt wird, dass sie keine Erfahrungen über das Leben bei Circle und Ihre Meinungen in ihrem Circle-Konto preisgibt. Auch dies wird nämlich als Arbeit… Mehr dazu
The Pollyanna Plan von Talli Roland
The Pollyanna Plan von Talli Roland
4.0 von 5 Sternen Sein Leben leben, 23. Juli 2014
The Polyanna Plan hat mir gut gefallen. Emma hat sich nach dem Tod des Vaters im Teenageralter abgeschottet. Sie lebt nun als Erwachsene als Versicherungssachbearbeiterin rein logisch ohne Gefühle zuzulassen. Als sie ihren ebenso nüchternen Verlobten mit einer anderen erwischt, und sich von ihm trennt, und kurz danach auch noch ihren Job verliert, rät ihr eine Freundin, doch das Leben einmal von der positiven Seite zu nehmen, ähnlich wie Polyanna aus dem Kinderbuch (ein Kinderbuch, dass ich persönlich liebe). Die positive Seite zu sehen, bedeutet aber für Emma, Gefühle zuzulassen, und so gerät sie in einen Strudel mitmenschlicher Beziehungen, lernt… Mehr dazu