Christopher Moll

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 58% (81 von 139)
Ort: Mönchengladbach Deutschland
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.930.095 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 81 von 139
Shooter <b>DVD</b> ~ Mark Wahlberg
Shooter DVD ~ Mark Wahlberg
3 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Standartkost, 15. September 2007
Ansich ist dies kein schlechter Film.
Man kann in gut schauen, ohne sich zu langweilen und film technisch sind viele Aufnahmen auch sehr schön gelöst und auch beeindruckend.

Man hat vor allem das Gefühl, dass die Macher Probleme hatten alle notwendigen Details zu zeigen, die zumindest die Geschichte runder gemacht hätten. Viele Szenen scheinen auf ein nötigstes geschnitten, ohne den einzelnen Informationen viel Zeit zu geben ein Ganzes zu ergeben. Nicht, dass der Film sonderlich schwierig zu verstehen wäre, aber man merkt mancher Szene einfach ihre Zweckmäßigkeit an. Lässt man die mangelnde Realitätsnähe (abgesehen von… Mehr dazu
Zeitgeist von Smashing Pumpkins
Zeitgeist von Smashing Pumpkins
13 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Corgan Solo..., 8. Juli 2007
Auf einer soliden "Pumpkins" Platte drängt sich Corgan mit 10 fachen Overdubs und prominent gemischten Vocals in den Vordergrund. Soweit nicht überraschend und auch okay. Die fehlende Innovation der meisten Songs ist auch zu verschmerzen. Die Produktion der Platte hingegen ist eine absolute Enttäuschung. Was vielleicht eine fette Wand aus Gitarren und Bass sein sollte ist einfach nur Matsche die von den Vocals dominiert wird. Selten heben sich die Saiteninstrumente hier mal wirklich voneinander ab. So büßen selbst die richtig tollen Songs wie "bleeding the orchid" wieder viel vom live noch erfreulich hohen Potenzial ein. Es macht einfach keinen rechten Spaß… Mehr dazu
Pink - P!nk: Live in Europe <b>DVD</b> ~ Pink
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Für die Freundin, die man durchaus als Fan bezeichnen kann gekauft und selber mal rein geschaut, bevor das Christkind das gute Stück abliefern wird. Mit dem Ergebniss, dass ich Lust bekam eine positive Rezension zu schreiben. Es stimmt, die Schnitte sind hecktisch und modern. Wer die Soulmates Live DVD von Placebo kennt, wo dieses Konzept in höchster Perfektion Anwendung fand, der wird erkennen, dass Schnitt und Rhytmus der Bilder dies hier immitieren und das auch nicht schlecht machen. Zwar wirkt es hin und wieder etwas unpassend, aber die bezweckte Konzert Simulation in der man mal hier hin schaut, mal dort fukussiert, Details entdeckt etc. macht Spaß und hält… Mehr dazu

Wunschzettel

Threes von Sparta
Threes von Sparta
Drachenschwur. Die Chroniken des Raben 02 von James Barclay
() von Sigur Rós
() von Sigur Rós
Takk... von Sigur Rós
Takk... von Sigur Rós
Summer Make Good von Múm