Markus Kottenhahn

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (70 von 93)
Ort: Koblenz
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 34.232 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 70 von 93
Monuments Men - Ungewöhnliche Helden <b>DVD</b> ~ Matt Damon
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kann man mitnehmen, 23. Februar 2014
Ganz netter Film, durchaus mit einigen Höhen, aber nicht unbedingt die totale Verheißung. Hab ihn zusammen mit Sohn (12) im Kino angeschaut. Kind hat mehr Spaß dran gehabt. Obwohl - oder vielleicht gerade weil - ihm für die Hälfte des Films schlicht der historische Background fehlte, und ich ihm hinterher einiges erklären durfte.

Also man sollte bspw. schon wissen, was es mit der Résistance und dem D-Day auf sich hatte, und welche Bedeutung Remagen für das Ende des Krieges zukam. Dass Roosevelt zum Halbgott überhöht wird, die Deutschen pauschal als die Super-Bösen dargestellt werden und auch die Russen ihr Fett… Mehr dazu
Tribute von Panem Schlüsselanhänger von Oetinger Verlag
5.0 von 5 Sternen Sehr schöner Fanartikel, 1. Februar 2014
Der Anhänger lag heute in der Post, und ich muss ehrlich sagen, er gefällt mir sogar noch besser als ich erwartet hätte. Er fühlt sich extrem wertig an, ok kann man für den Preis auch erwarten. Die Kritik an dem Kettchen, die hier schonmal beschrieben kann ich spontan nicht nachvollziehen, aber das wird ja die Praxis zeigen. Der Ring selbst ist angenehm groß, da passt mein ganzes Arsenal an Schlüsseln dran, ohne dass der Bund insgesamt unhandlich wird. Und das leicht mattierte Finish ist natürlich traumhaft. Ich hoffe mal, dass es auch im Alltagseinsatz so bleiben wird.

Aber insgesamt: Für den Preis ein sehr schöner Fanartikel… Mehr dazu
Shine von Indica
Shine von Indica
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schön, 27. Januar 2014
Hab das Album vorbestellt. Pünktlich am Veröffentlichungstag stand kurz nach Mitternacht bereits die MP3-Version im Amazon-Player (die Hardware erschien dann im Laufe des Tages in der Post). Seitdem krieg ich die Scheibe nicht mehr aus den Ohren raus. Was nicht nur mich, sondern auch meine Frau ein wenig wundert, höre ich doch normal eher wesentlich härteres Zeug.

Kurz zusammengefasst: Einfache Gute-Laune-Musik. Schlichter Pop, ohne großen Pomp, ohne Schnörkel, ohne besondere Effekte, fleckenweise im positiven Sinne belanglos. Insbesondere Jonsu (bürgerl. Johanna Salomaa) mit ihrer teils luftigen, teils gummibandartigen Stimme macht auch hier… Mehr dazu

Wunschzettel