Nathaniel

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (195 von 297)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 17.656 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 195 von 297
Der General starb im Morgengrauen <b>DVD</b> ~ Gary Cooper
1.0 von 5 Sternen Mogelpackung, 18. April 2014
Was dieser Film in der Film Noir Serie zu suchen hat bleibt mir schleierhaft. Man muss schon sehr fernschweifend Argumente dafür zusammensuchen können. Bleibt es ein guter Film? Nein. Sehr konfus die Inszenierung. Ein absolut nicht überzeugender Gary Cooper, der schon wesentlich bessere Rollen gespielt hat (Blaubarts achte Frau etwa). Fazit: Reine Zeitverschwendung!
Ausgestoßen - Film Noir Collection 9 <b>DVD</b> ~ James Mason
2.0 von 5 Sternen Nicht überzeugend, 18. April 2014
Fand den Film stellenweise ziemlich langweilig. Die Dramaturgie nimmt nach dem Banküberfall bald schon ab. Da tröstet auch das gelungene Ende nicht darüber hinweg, dass der Mittelteil des Films ziemlich schlaucht. Zugegeben die Kameraarbeit ist ganz nett. Aber wenn ich diesen Film im Film Noir Universum einen Rang zuweisen müsste, würde ich ihn eher im mittleren Feld platzieren. Gesehen muss man ihn nicht haben.
Arthaus Retrospektive 1938 - Hafen im Nebel <b>DVD</b> ~ Jean Gabin
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Leben ist gemein, 18. April 2014
Der Grundton des Films ist sehr pessimistisch. Die Charaktere im Film suchen nach dem Glück und scheitern doch immer wieder. Ein Maler ertränkt sich im Meer und wird von Kneipenbesitzer nicht davon abgehalten ("was willst du, soll ich dazu sagen"). Der Mensch ist seinem Schicksal ausgeliefert. Selbst die kleine aufflackernde Romanze später im Film steht im unheilvollem Licht (man beachte den Dialog nach der Liebesnacht!). Unterstreicht wird der Grundton durch sehr expressionistischer Kameraarbeit und einem düster-schaurig schönen Soundtrack.
Jean Gabin als Deserteur wirkt wie ein gehetztes Tier und spielt gekonnt den gereizten und resignierten Helden… Mehr dazu