Musicale

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 60% (41 von 68)
Ort: Bünde
Geburtstag: 10. Februar
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 419.364 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 41 von 68
Blackout von Connie Willis
Blackout von Connie Willis
Ich habe mir diesen Roman gekauft, weil ich schon früher einige gute Bücher der Autorin gelesen hatte und dieser hier sowohl den Hugo als auch den Nebula Award gewonnen hat. Leider blieb er deutlich hinter meinen Erwartungen zurück:
Der Roman ist entschieden zu lang - und noch nicht einmal zu Ende, denn "All Clear" ist noch die Fortsetzung!
Die Länge ist vor allem deshalb teilweise ermüdend, weil kaum etwas geschieht, was die Handlung vorantreibt. Die Protagonisten sind die meiste Zeit damit beschäftigt, ihre problematische Lage in nicht enden wollenden inneren Monologen zu durchdenken und ihre Lösungsversuche sind zum Teil von… Mehr dazu
Epson Perfection V330 Scanner (4800dpi, USB, Foto-&hellip von Epson
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Auch ich habe mir das Gerät aufgrund der überwiegend guten Rezensionen gekauft, weil ich meine umfangreiche Dia-Sammlung digitalisieren und so sichern wollte. Zunächst lief auch alles recht gut. Lediglich das Scan-Geräusch ging mir ziemlich auf die Nerven (laut, quietschig - wie Kreide schräg auf der Tafel!). Dann aber traten die ersten Probleme auf: Ständig erschienen hellblaue Streifen auf den Bildern. Schließlich - nach ca. vier Monaten und etwa 4000 Dias, d.h. 1000 Scan-Vorgängen - wurden die Dias immer häufiger falsch (mit starken Verzerrungen) oder gar nicht mehr eingescannt. Als ca. 50% der Bilder inkorrekt waren, habe ich das Gerät… Mehr dazu
Hangover <b>DVD</b> ~ Bradley Cooper
Hangover DVD ~ Bradley Cooper
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Tja, nachdem ich diverse Lobhymnen über diesen Film gehört/gelesen hatte, habe ich ihn mir dann mal angeschaut und war ziemlich überrascht, dass ich ihn so gar nicht witzig fand. Zwischenzeitlich habe ich mich gefragt, ob ich mir das wirklich bis zum Ende antun soll. Mehrmals habe ich mich gefragt, wann es denn nun endlich witzig wird. Schließlich habe ich durchgehalten. Es entzieht sich meinem Verständnis, was an der Aneinanderreihung von abstrusen Situationen lustig sein soll. Abgesehen von einzelnen, tatsächlichen amüsanten (nicht etwa richtig lustigen), Szenen besteht der Film im Wesentlichen aus Versatzstücken, die kaum witzig, sondern m.E. eher… Mehr dazu