I. Günther

"ladylad,"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (14 von 18)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.134.002 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 14 von 18
Le nozze di Figaro von Dietrich Fischer-Dieskau
Le nozze di Figaro von Dietrich Fischer-Dieskau
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeisternd, 20. November 2011
Ich kannte diese Aufnahme schon lange zeit, jedoch als Schallplatte. Da diese im Laufe der Jahre (ca30 Jahre oder mehr) trotz aller Sorgfalt in die Jahre gekommen sind habe ich mich gefreut, eine entsprechende CD Gesamtaufnahme zu finden. M. E. ist diese Einspielung eine der besten dieser Oper, die jemals entstanden sind.
Technisch hervorragend und deshalb unverzichtbar.
Ebenso bezieht sich dies auf die Besetzung, die zu ihrer Zeit Ihresgleichen suchte und m. E. auch heute noch nicht übertroffen oder auch nur annähernd erreicht wurde.
Alle Rollen sind kongenial besetzt bis hin zu den kleinen Partien.
Fischer - Dieskau ist der Conte schlechthin, ebenso wie Prey… Mehr dazu
Die Kreuzzüge - Paket [2 DVDs] <b>DVD</b> ~ Terry Jones
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Kreuzzüge, 2. August 2006
Die Darstellung der Kreuzzugsgeschichte geht einen deutlich anderen Weg. Sie orientiert sich zum an Junkelmann, der eben sagt, man müsse probieren, ob die Äußerungen haltbar seien. Siehe hierbei unter anderem auch " Eine Legion auf dem Marsch von VErona nach Augsburg" im Feldversuch. Unter dieser Prämisse ist die Doku Kreuzzüge durchaus gelungen. Abgesehen davon werden keine falschen Fakten vorgetragen. Nach wie vor ist Runciman, auf den sich die Grundlagen beziehen, der Mentor der Kreuzzugsgeschichte.

Ich sehe die Vorteile dieser Doku weit über einzelne negative Punkte.

Wunschzettel