trufo

 
Top-Rezensenten Rang: 7.190
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 97% (611 von 631)

Interessen
Natur(wissenschaften), Theologie/Philosophie, Medizin, Psychotherapie, Sport, Musik und Musizieren, Weltgeschehen, Kunst / Literatur, Bildung, Menschen usw.
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 7.190 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 611 von 631
Von Minnesang bis Hip-Hop: 1000 Jahre Musik in Hei&hellip von Matthias Roth
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
War oder ist Heidelberg (HD) eine Musikstadt? - Wenn ja, seit wann ....?
Diesen und anderen Fragen und Themen widmet sich das umfangreiche Werk von Matthias Roth,
seines Zeichens sehr engagierter und profilierter Feuilletonist (Studium der Musikwissenschaften und der Germanistik) der Heidelberger "Rhein-Neckar-Zeitung".

Das Buch gliedert sich in folgende Großkapitel:
1.
Vor der Stadt war die Musik am Neckar: Von den Anfängen bis zu Ottheinrich (gest. 1559).
2.
Strenge Pfaffen, rauschende Feste, verheerende Kriege: Vom Calvinismus bis zur Umsiedlung des Hofes 1720.
3.
Stadt der Romantik, Ort der Träume: Vom späten 18… Mehr dazu
Tolino Shine eBook-Reader von tolino
85 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Intro und Entscheidungsfindung:
Besitze diesen E-Book-Reader gut fünf Monaten und mir geht es so wie wohl Vielen: ähnlich wie bei Apple mit ITunes, wollte ich mich nicht - bei aller Liebe ;-) - mit einem Kindle nur an Amazon binden, so viel ich dort auch sonst einkaufe. Der örtliche (E-)Buchhandel verdient es, unterstützt zu werden, ebenso möchte ich die E-Book-Ausleihe der Stadtbücherei nutzen.
Dann schwankte ich zwischen Sony, Kobo und dem Tolino.
Preis und integrierte Hintergrundbeleuchtung entschieden dann spontan für den Tolino auch wenn alle anderen Reader wohl ähnlich gut sind.

Bedienung:
Wer ein Handy bzw. einen… Mehr dazu
Tolino Shine eReader von tolino
146 von 150 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Intro und Entscheidungsfindung:
Besitze diesen E-Book-Reader seit zwei Tagen und mir geht es so wie wohl Vielen: ähnlich wie bei Apple mit ITunes, wollte ich mich nicht - bei aller Liebe ;-) - mit einem Kindle nur an Amazon binden, so viel ich dort auch sonst einkaufe. Der örtliche (E-)Buchhandel verdient es, unterstützt zu werden, ebenso möchte ich die E-Book-Ausleihe der Stadtbücherei nutzen.
Dann schwankte ich zwischen Sony, Kobo und dem Tolino.
Preis und integrierte Hintergrundbeleuchtung entschieden dann spontan für den Tolino auch wenn alle anderen Reader wohl ähnlich gut sind.

Bedienung:
Wer ein Handy bzw. einen… Mehr dazu