J. Schwejk

"Arty Morty"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 85% (251 von 294)
Ort: ........
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.007.569 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 251 von 294
Die letzten grossen Segelschiffe von Otmar Schäuffelen
Die letzten grossen Segelschiffe von Otmar Schäuffelen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend!, 5. Februar 2008
Die letzten großen Segelschiffe von Otmar Schäuffelen ist wirklich ein Standardwerk nicht nur im Hinblick auf Großsegler.

Als ich das Buch geschenkt bekam war ich zunächst gar nicht einmal so begeistert. Doch das änderte sich schnell. Mit diesem Buch, welches vom Aufbau alphabetisch nach Ländern und dort wiederum nach Schiffsnamen geordnet ist, erhält man einen guten Überblick über die bedeutenden noch exitierenden Segelschiffe.

Die Bilder sind zumeist sehr schön und man bekommt richtig Lust sich auf einem Segelschiff "den Wind um die Nase wehen zu lassen". Muss ja nicht gleich ein Sturm sein.

Ich bin… Mehr dazu
Der Orientzyklus: Hörspiel von Karl May
39 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe dieses Hörspiel sehr genossen.

Der Orientzyklus von Karl May ist wirklich gut umgesetzt worden. Allerdings: Es gibt einige Kürzungen.

Nun: Wer Karl May kennt weiss, dass er sehr ausführlich, ja opulent geschrieben hat. Ein Grund für die Kürzungen ist mit Sicherheit der beschränkte Zeitrahmen. Ca. 660 Minuten sind zwar eine vergleichsweise lange Zeit, aber eben dennoch ein "zeitlicher Rahmen".

Ärgerlich ist deshalb, dass CD für CD Platz verschwendet wurde.

Warum?

Wenn man den Orientzyklus hören will erwartet der Zuhörer, dass er die Erlebnisse des Kara Ben Nemsi präsentiert… Mehr dazu
Die Abenteuer des David Balfour (2 DVDs) - Die leg&hellip <b>DVD</b> ~ Ekkehardt Belle
36 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf in die Highlands..., 6. August 2007
Die Geschichte beginnt Mitte des 18. Jahrhunderts in den schottischen Highlands und verknüpft die Schicksale des Hochlandedelmanns Alan Breck und des Lowlanders David Balfour.

Alan Breck war für mich immer ein Held. Dargestellt wird er durch David McCallum. Aber auch die sehr sehr schöne Aude Landry als Catriona Drummond und auch Ekkehardt Belle als David Balfour sind eine Spitzenbesetzung dieses Vierteilers. Bitte beachten, dass Ekkehardt Belle zu Anfang der Geschichte (1751) einen Siebzehnjährigen spielt. Und ich finde er spielte großartig. Die herausragende Persönlichkeit ist für mich allerdings Alan Breck.

Wer sich für… Mehr dazu