Kristin Friedrich

 
Top-Rezensenten Rang: 2.401
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 77% (537 von 700)
Ort: Hof
Geburtstag: 9. Februar

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.401 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 537 von 700
Wenn Sie jetzt anrufen, bekommen Sie den Moderator&hellip von Andrea Volk
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lachen und Hintergründe, 30. Juli 2013
Wer hat sich nicht schon so manches Mal über diverse Teleshopping Verkaufshows lustig gemacht. Was uns da teilweise angeboten wird, ist meist überflüssig und völlig überteuert. Ich persönlich bin dann von dem übertriebenden Verkaufsgesprächen und Präsentationen nach wenigen Minuten so genervt, dass ich regelrecht gezwungen werde, sofort umzuschalten.
Umso interessanter finde ich es, dass wir mit dem Buch von Andrea Volk auch mal die Chance bekommen hinter die Kulissen zu gucken.

Andrea Volk war einige Zeit eine sogenannte Expertin bei einem Verkaufssender. Während der Moderator ununterbrochen spricht und Fragen stellt, hat… Mehr dazu
Stone Girl: Roman (Heyne fliegt) von Alyssa B. Sheinmel
Stone Girl: Roman (Heyne fliegt) von Alyssa B. Sheinmel
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen melancholische Gedanken, 30. Juli 2013
Ich liebe einfach immer wieder Bücher, in denen es um Jugendprobleme geht und Sorgen, die man so hat, wenn mal Erwachsen wird. So hat mich natürlich auch Stone Girl bereits auf dem Klappentext sofort fasziniert.
Was hat ein junges Mädchen für Probleme, wo es ihr nach außen hin doch gut geht? Und warum entwickelt sie eine Essstörung?

In dem Jugendbuch von Alyssa B. Sheinmel geht es um so einiges. Die Protagonistin ist ein schüchternes Mädchen, das gerade erwachsen wird und selbst nicht so richtig weiß wo sie steht, weil sich gerade selbst findet. Dabei hat sie einen furchtbaren Freund. Den liebt sie schon irgendwie, sie… Mehr dazu
Der Nachtwandler: Psychothriller von Sebastian Fitzek
Der Nachtwandler: Psychothriller von Sebastian Fitzek
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Sebastian Fitzek ist mein mit Abstand absoluter Lieblingsautor aus dem Genre der Thriller. Lang vor jedem Erscheinungstermin fiebere ich neuen Büchern von ihm entgegen. Inzwischen lese ich mir nicht einmal mehr die Klappentexte durch, sondern kaufe sie blind und verschlinge sie im Anschluss.

Jedem Fan von Sebastian Fitzek erzähle ich jetzt nichts Neues. Er überzeugt wieder mit einer Geschichte mit sehr vielen Wendungen, verpackt in einem flüssigen Schreibstil. Die Spannungskurve steigt bereits nach einigen wenigen Seiten steil an und bleibt so bis zum Schluss stets konstant. Nachdem wieder einmal jedes Kapitel mit einem Cliffhanger endet und diese recht kurz… Mehr dazu

Wunschzettel