ElectrOman

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 60% (9 von 15)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 316.765 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 9 von 15
Nothing But the Beat 2.0 [Explicit] <a href="http://www.amazon.de/Nothing-But-Beat-2-0-Explicit/dp/artist-redirect/B008WJ76Z8">David Guetta</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das habe ich mich gefragt, als ich die ersten neuen Songs von Nothing But the Beat 2.0 gehört habe.
Diese wurden durch die(für mich eher unterdurchschnittlichen Songs)"Night Of Your Life", "I Just Wanna F", "Repeat" ersetzt.
Die Neuen Songs machen die Flops vom ersten Nothing But the Beat-Album 100-prozentig wieder wett, nur leider mussten jetzt auch ein paar Electro-Songs dran glauben...
"The Future", "Glasgow" und weitere die bei "Nothing But the Beat 1.0" vertreten waren, sind jetzt nicht mehr drauf.
Davon nur noch "Lunar", "Sunshine" in der gekürzten Radio-Version sowie "The Alphabeat" und "Toy Story", was mich nicht stört da ich "NBTB 1.0" schon… Mehr dazu
Platinum TWS 16 GB USB-Stick USB 2.0 blau von Platinum
5.0 von 5 Sternen Stylish, 27. Juli 2012
Der Stick macht seine Arbeit sehr gut und sieht dazu noch echt stylish aus.
Genügend Speicher ist auch Vorhanden wenn auch bisschen weniger als die 16 GB aber das stört mich im geringsten.
Sehr guter Stick der außen wie innen viel her macht, gerne wieder!
5 Sterne!
Playing in the Shadows (inkl. 2 Bonus-Tracks) von Example
Anders als "Won't Go Quietly" hat dieses Album etwas Ruhiges und Geheimnisvolles mit wirklich eingängigen Tönen.
Für mich ganz klar eines der Besten Alben 2011.

- Skies Don't Lie (5/5) Perfekter Stimmungsmacher auf die nächsten Songs, sehr Rockig gehalten.
- Stay Awake (5/5) Von Nero produziert (Dubstep-Künstler aus UK) und ein echt tanzbarer Track.
- Changed the Way you Kiss me (5/5) Top-Single und echter Dancefloor-Kracher.
- The Way (6/5) Ruhiger eingängiger Song von Faithless produziert, einer meiner Favoriten des Albums.
- Natural Disaster (4/5) Anfangs ruhige Melodie wird kurz vorm Refrain, harte Electro-Musik.
-… Mehr dazu