Georg Schwebel

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (68 von 81)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 23.142 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 68 von 81
Windows 8.1 für Senioren von Günter Born
Windows 8.1 für Senioren von Günter Born
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Windows 8.1 für Senioren, 14. Januar 2014
Der Autor Günter Born hat für die von ihm angeschriebene Zielgruppe (zu der ich gehöre) ein hervorragendes Nachschlagewerk geschrieben. Wer wie ich nach ca. 25 Jahren erst noch mit DOS, dann mit Windows 3.1, 3.11, 95, 98, 2000, XP, Vista und Windows 7 jetzt erstmals mit Windows 8.1 arbeiten will, erlebt zunächst einmal weitgehendes Neuland: Zwar hat der Bildschirm, wenn man sich eingeloggt hat, immer noch das Wort Start, doch darauf geklickt tut sich gar nichts.

Man klickt da und dort, hoffend, dass schon irgendwie der vertraute Explorer erscheinen wird, aber ohne Hilfe geht erst mal wenig. Und da kommt dieses Buch wirklich gelegen: Es führt mit sehr… Mehr dazu
Die Vernetzung der Welt: Ein Blick in unsere Zukun&hellip von Eric Schmidt
Die beiden Autoren entwerfen ein Bild der Zukunft, wie sie für uns alle sein könnte oder auch kommen wird. Mit UNS ALLE sind wirklich alle Menschen gemeint. Es sei nur eine Frage der nahen Zukunft, bis das Internet incl. Smartphones etc. bis in den hintersten Erdenwinkel vorgedrungen ist. Selbst im ärmsten Afrika sollen diese Kommunikations-Instrumente über kurz oder (nicht sehr) lang verfügbar werden.
Beide Autoren haben leitende Funktionen bei Internet-Riesen Google, sie sind zweifellos hervorragende Kenner die Materie, und sie haben, wie die 5 Seiten Danksagungen beweisen, eine Vielzahl von weiteren Fachleuten befragt.
Die meisten ihrer Aussagen… Mehr dazu
Jakobs Himmelsleiter war ein Weltraumlift von Martin Heinrich
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch des Autors Martin Heinrich liest sich durchaus spannend, denn seine Theorie besagt kurz gefasst: Was die NASA z.Z. plant und in absehbarer Zukunft (vielleicht in ca. 50 Jahren?) realisieren will, das haben Außerirdische vor ca. 11.300 Jahren auf der Erde gebaut und für lange Zeit (Jahrhunderte lang?) betrieben. Nämlich einen Lift, der vom Äquator aus an einem oder mehreren Seilen in 6 - 7 Stufen bis zu einer Höhe im Weltraum von knapp 36.000 Km hoch fährt und dort an einer geostationären Station andockt.
Das klingt zunächst natürlich nach sehr viel Phantasie. Aber der Autor hat offenbar viele alte und uralte schriftliche Quellen… Mehr dazu