herrmüller

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (36 von 48)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 19.271 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 36 von 48
The Good Youth von Blitz Kids
The Good Youth von Blitz Kids
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Blitz Kids - ein Name, der mir in der Musikwelt noch nie untergekommen war, bis ich in einer Filiale einer großen Elektronikfachmarkt-Kette in Leipzig ihr drittes Studioalbum zu Gesicht bekam, das irgendwo hinter Blink-182-Scheiben stand und anscheinend nur auf mich gewartet hatte. Dummerweise wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass die Platte auf mich gewartet hatte, ich hatte sie zur Kenntnis genommen, das Cover für ganz ansprechend gehalten und dann "Enema of the State" wieder davorgestellt.
Zwei Tage später folgte dann das Aufstiegsspiel von RB Leipzig gegen Saarbrücken, im Stadion liefen unter anderem Green Day, die Broilers und Thees Uhlmann,… Mehr dazu
Vom Stehen und Fallen (Limitierte Deluxe Buch-Edit&hellip von Heisskalt
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein atemberaubendes Debüt, 28. April 2014
Zu Heisskalt bin ich mehr oder weniger durch einen glücklichen Zufall gekommen: eine Freundin fragte mich, ob ich Interesse an zwei Karten für das Konzert in Leipzig hätte und so hörte ich einfach mal rein, um festzustellen, dass diese Band meiner Meinung nach eine große Zukunft vor sich hat. Das erste Lied, das ich von Heisskalt hörte war "Hallo" - ein schön nach vorn gehender Rocksong, der einfach Spaß macht und schon ein gewisses Potential erkennen lässt, aber trotzdem noch recht konventionell gestrickt ist. "Dezemberluft" ist für mich eine der besten deutschsprachigen Balladen aller Zeiten und ich entschied mich, die Karten zu… Mehr dazu
Let's Be Animals von The Downtown Fiction
Let's Be Animals von The Downtown Fiction
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
The Downtown Fiction ist eine Pop-Punk-Band aus Fairfax, Virginia, die 2008 wie so viele andere Bands auch an einer Highschool von ein paar Freunden gegründet wurde. Nach der Veröffentlichung von drei EP's folgte 2011 mit "Let's Be Animals" ihr erstes Studioalbum. Das, was mich auf das Album neugierig machte, war tatsächlich das Cover, das ich irgendwie als erfrischend anders empfand und der Titel der Platte hat auch was. Also gut, probehören, für gut befunden, gekauft, in den Player gehauen - und dann wurde ich einfach nur geflasht! Beim Vorhören war mir schon klar, dass das ein ziemlich gutes Album sein wird, aber dass es mich so umhaut, war kaum… Mehr dazu